Adventssingen in der Kirche St. Vitus in Kriftel

Wunderbare Mischung

Adventssingen der Kita St. Elisabeth Foto: Gemeinde Kriftel

Kriftel (red) – Mit dem Lied „Tragt in die Welt nun ein Licht“ läuteten die Kinder der Kindertagesstätte St. Elisabeth in der St. Vitus-Kirche die Adventszeit ein.

Nach der Begrüßung durch Gemeindereferentin Bettina Fritz konnten sich die Zuhörer über eine wunderbare Mischung aus traditionellen und neuen Weihnachtsliedern freuen. Bereits seit vielen Wochen hatten die Kinder beim Singkreis in der Turnhalle fleißig die Lieder geprobt. Die Lieder wurden eingerahmt von besinnlichen Texten und Geschichten, die die Erzieherinnen vortrugen. Als letztes Lied wurde die „Weihnachtsbäckerei“ von allen begeistert dargeboten. Pianist Gavin Brady aus Kriftel begleitete die Kinder auch in diesem Jahr am Klavier.

Alexandra Zuther, die Leiterin der Kita St. Elisabeth, lobt ihr Erzieher-Team: „Mit großem Engagement war das Team vor Ort und hat die Kinder tatkräftig unterstützt und hatte dabei genauso viel Spaß wie die Kinder.“ Am Ende des Adventssingens gab es für jedes Kind ein kleines Licht zum „Hinaustragen“. Der Elternbeirat hatte Lebkuchen und Spekulatius für alle organisiert und vervollständigte damit den stimmungsvollen Auftakt in die Adventszeit.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare