Eine schmutzige Bilanz

Sechs Kubikmeter Müll am sauberhaften Stadtputztag gesammelt

+
Nach der Säuberungsaktion stellten sich alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen, die anpackten, zum gemeinsamen Gruppenbild auf. Foto:

Rund 90 Schwalbacher, darunter viele Kinder und Jugendliche, beteiligten sich beim diesjährigen sauberhaften Stadtputztag.

Schwalbach – Mit dabei waren die Modellflieger Schwalbach, die Leichtathletik-Abteilung der TG Schwalbach, die Boulespieler und der Marokkanische sowie der Türkische Kulturverein. Von acht Treffpunkten im Stadtgebiet aus ging es los. Zwölf „Putzrouten“ wurden von Abfall, den andere achtlos weggeworfen hatten, befreit. Mehr als sechs Kubikmeter Müll, von Einwegverpackungen bis hin zu Autoreifen und Paletten, landeten im Container, den der Bauhof jedes Jahr extra für den Stadtputztag aufstellt.

Schwalbach (Main-Taunus): Müllsammeln am Stadtputztag

„Dreckecken“ im Stadtgebiet können jederzeit unter 06196 804-190 im Rathaus gemeldet werden. Es gibt eine kostenlose Mängelmelder-App. Unter der Internetadresse www.schwalbach.de ist es ebenfalls möglich, auf wilde Ablagerungen hinzuweisen. Dort findet sich im Kapitel „Rathaus und Bürgerservice“ eine Box mit den Servicelinks und dem Mängelmelder, in dem Bürger ihre Beschwerde eingeben können. Das gilt nicht nur für Dreckecken, sondern zum Beispiel auch für kaputte Bürgersteige, defekte Straßenlaternen und andere mutmaßlichen Missstände.

(red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare