Am 1. Februar spielt The Bruce Band im Café-Bistrô im Haus Blumenau

Rock-Funk-Soul-Blues

Bassist Peter Crighton

Bad Soden (red) – The Bruce Band, das sind drei ambitionierte Musiker aus dem Bad Sodener Raum: Gitarrist Mr. Bruce, Bassist Peter Crighton und Schlagzeuger Sascha Siebenlist.

2015 gründete Mr. Bruce die Band, die sich vorher nur zu gelegentlichen Sessions getroffen hatte. Seitdem treten die drei in Clubs, Bars und Pubs auf, um gute Musik authentisch rüberzubringen. Ihr umfangreiches Repertoire an englischem und deutschem Pop sowie Rock, Funk, Soul und Blues bringt jedes Publikum zum Kochen.

Mr. Bruce machte seine ersten musikalischen Erfahrungen in der Kindheit mit dem Akkordeon. 2012 widmete er sich der Gitarre und dem Gesang. Nach regelmäßigen Session-Auftritten in den Irish Pubs des RheinMain-Gebietes folgten 2015 die ersten eigenen Konzerte.

Peter Crighton begann in seiner Kindheit mit Cello-Unterricht. Dann folgten E-Bass und Gitarre, die er auch ein Jahr an der Hochschule für Musik in Mainz studierte. Seit 2014 spielt er Jazz mit pyu, widmet sich dem Blues mit dem Gravity Blues Project und tourte mit der Frankfurter Indie-Pop-Band Albert mehrmals durch Deutschland.

Sascha Siebenlist begann mit Gitarrenunterricht. Doch in seiner ersten Band sattelte er um auf Schlagzeug. Er studierte Musik in Dallas, USA, und an der Frankfurter Musikwerkstatt. In den USA spielte er unter anderem in verschiedenen Musicals und belegte zweimal den zweiten Platz bei der Texas All-State Music Competition im Bereich Drums & Percussion. Seit seiner Rückkehr nach Deutschland spielte er in zahlreichen Bands.

Nivea Schmidt gibt den drei Musikern in ihrem Bistro die Gelegenheit, ihre Gäste mit feinen Coverversionen zu unterhalten. Wie immer gibt es neben dem Musikgenuss auch Leckerbissen für den Gaumen. Um Tischreservierung wird gebeten. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen unter www.cafebistroblumenau.de und www.thebruceband.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare