„jetzt auf gestern 2019“

Michael Fitz mit neuem Soloprogramm in Kelkheim

+
Kommt am 16. Februar zum Konzert nach Kelkheim: Schauspieler und Musiker Michael Fitz.

Kelkheim (red) – TV-, Kino-Schauspieler und Musiker Michael Fitz ist nun schon gut zehn Jahre mit ungebrochener Begeisterung und ebensolcher Neugier in inzwischen nahezu allen deutschen Landen und deren großen Bühnen unterwegs.

„jetzt auf gestern 2019“ heißt sein neues Programm, mit dem er am Samstag, 16. Februar, um 20 Uhr in die Eichendorffschule, Lorsbacher Straße 28, in Münster kommt. Mit im Gepäck natürlich seine Gitarren, mit denen er wieder auf seine unnachahmliche, virtuose Art kleine und große Alltagsgeschichten erzählt. Ebenso mit im Gepäck hat er auch sein aktuelles Album, das er nach dem neuen Programm benannt hat: 4 CDs mit Live-Mitschnitten aus den letzten zehn Jahren, mit Spezialversionen und Remixes. Das Ganze garniert mit einem großformatigen Booklet in Buch-Stärke, prall gefüllt mit Texten, poetischen Geistesblitzen, Informationen über ihn selbst und künstlerischer sowie Lebensgeschichte der letzten 20 Jahre.

Der Eintritt kostet 18 Euro, ermäßigt und für Mitglieder der Kulturgemeinde 16 Euro. Karten gibt es in der Buchhandlung Herr, Frankenallee 6, in Kelkheim, unter der Ticket-Hotline 0152-08934582 bei Catherine Hueber, an der Abendkasse und unter www.kulturgemeinde-kelkheim.de. Infos zu Michael Fitz finden Sie unter www.michaelfitz.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare