Starker Auftakt des KreisStadtSommers

Kultur made in Hofheim

Abschiedsvorstellung der „Zigeuner“ der KG 1900 beim KreisStadtSommerauftakt am Freitag Foto: Knapp

Hofheim (umb) – Einen famosen Auftakt feierte der KreisStadtSommer am Wochenende. Und das, obwohl die Sause am Freitagabend mit einer Abschiedsvorstellung startete. Die Zigeuner-Gruppe der KG 1900 gab eine prächtige Abschiedsvorstellung auf dem Platz am Untertor.

Der letzte Auftritt der „Zigeuner“ brachte Kultur „made in Hofheim“ und mächtig Stimmung. Viele waren extra gekommen, um die finale Show der Truppe, die schon am Ende der Fastnachtskampagne ihrem närrischen Publikum Lebewohl gesagt hatte (wir berichteten), nicht zu versäumen. Aber auch ansonsten hatten die Organisatoren ein tolles Programm mit Konzerten von Rock und Pop über Swing bis hin zu Gospel, Tanzaufführungen sowie leckere gastronomische Angebote und feine ausgesuchte Kunsthandwerkerstände zusammengestellt. Und das war bekanntlich nur der Anfang.

Das Gesamtprogramm zum KreisStadtSommer liegt im Bürgerbüro, den Außenstellen, im Landratsamt, in der VHS und in den Hofheimer Geschäften aus.

Es kann unter Z 06192 202-228 auch bestellt oder unter https://www.hofheim.de/leben/kreisstadtsommer-programm-2019.php heruntergeladen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare