70 Aussteller

Jahrhunderthalle Frankfurt: Gesundheit, Ernährung und Fitness im Fokus

Entlang der Themenbereiche Gesundheit, Fitness, Ernährung, Lifestyle, Reisen, Wellness & Beauty präsentieren sich 70 Aussteller mit ihren Produkten und Dienstleistungen. Foto: p
+
Entlang der Themenbereiche Gesundheit, Fitness, Ernährung, Lifestyle, Reisen, Wellness & Beauty präsentieren sich 70 Aussteller mit ihren Produkten und Dienstleistungen.

Am Wochenende (29. Februar bis 1. März) steht die Jahrhunderthalle Frankfurt ganz im Zeichen von Gesundheit, Ernährung und Fitness.

Frankfurt – Passend zum Start der Fastenzeit und zum meteorologischen Frühlingsbeginn lädt die „gesund leben“ Messe erstmalig zu einem breiten Informations- und Mitmachprogramm ein. 70 Aussteller aus sechs Themenbereichen, 55 Vorträge von Chefärzten und anderen Experten, 16 Stunden Workout-Programm von Yoga bis Bootcamp und kostenfreie Gesundheitschecks halten für jeden gesundheitsbewussten Menschen ein Angebot bereit.

55 Experten liefern im Vortragsprogramm fundierte Fakten und verbraucherorientierte Tipps für die Besucher.

In drei Vortragsräumen präsentieren Chefärzte der Kliniken Frankfurt Main-Taunus, Uniklinik Friedrichsheim, Sana Klinikum Offenbach, St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau und andere Gesundheitsexperten ihr Wissen.

Dazu zählen Themen für die junge Familie wie zum Beispiel „3D in der Geburtshilfe“ oder „Kinderunfälle – richtig handeln“ über Mainstream-Themen wie „Ein starker Rücken“, „Augen lasern für ein Leben ohne Brille“ und „Zuckerfrei durchs Leben“ ebenso zum Angebot wie Vorträge für die ältere Besucherschaft, darunter „Künstliche Gelenke“ oder „Fahrtüchtigkeit im Alter“.

Jahrhunderthalle Frankfurt: achtstündiges Fitnessprogramm

An beiden Messetagen bietet die „gesund leben“ jeweils ein achtstündiges Fitnessprogramm zum Mitmachen von sanften, gelenkschonenden Sportarten wie „Meditation“ und „Fayo Yoga Flow & Achtsamkeit“ bis zu intensiveren Kursen wie „Breaklethics“ (funktionales Training mit Breakdance-Elementen) oder „Original Bootcamp“ (hochintensives Zirkeltraining in freier Natur) an.

Das abwechslungsreiche Workout wird von lizensierten Trainern und Physiotherapeuten durchgeführt.

Entlang der Themenbereiche Gesundheit, Fitness, Ernährung, Lifestyle, Reisen, Wellness & Beauty präsentieren sich 70 Aussteller mit ihren Produkten und Dienstleistungen.

Im Gesundheitsbereich deckt die Messe sowohl die klassische Medizin als auch alternative Heilverfahren ab. Informationen und Beratung sind zum Beispiel zu Schmerztherapie, Suizidprävention und Stressbewältigung möglich. Im Fitnessbereich präsentieren sich Fitness-Studios, Events und Gerätehersteller. Aussteller der Kategorie Ernährung beraten zu natürlicher oder zuckerfreier Ernährung, Nahrungsergänzungsmitteln, Fasten und Diäten. Foodtrucks laden derweil zu vegetarischen Köstlichkeiten ein.

Jahrhunderthalle Frankfurt: Gesunder Schlaf für die Gesundheit

Gesundheit ist auch eng verbunden mit Lifestyle, Beauty & Wellness sowie Reisen. Alles, was gut tut und das Leben entspannter und schöner macht, wird in diesen Ausstellungsbereichen gezeigt. Die Besucher erwarten zum Beispiel Angebote zu gesundem Schlaf und zu verbesserter Raumluft, Naturkosmetik, wohltuende Öle und Massagegeräte. 

Einige Aussteller bieten neben der persönlichen Beratung auch kostenfreie Gesundheitschecks an ihren Ständen an. Dazu zählen der klassische Blutdrucktest, die Messung des Langzeitzuckers ebenso wie ein Hörtest im Hörmobil, Körperanalyse und Beratung, Wellnesscheck-Fettmessung bis hin zum Ausprobieren von E-Bikes oder Detox-Getränken. Ein Sinnes-Parcours, der insbesondere für Kinder spannend sein dürfte, und eine Jobwand mit aktuellen Stellenangeboten aus der Gesundheitsbranche runden das vielseitige Messeprogramm ab.

(red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare