Gesellig, gechillt oder gerockt

Altstadtfest: Vielseitiges Musikprogramm auf sieben Plätzen

+
Die Hauptstraße in Hofheim vor dem großen Ansturm, den die Stadt auch in diesem Jahr erleben dürfte.

Hofheim (red) – Ein ganzes Frühlingswochenende lang wird mitten in der Stadt gesungen und getanzt, gebummelt und geschlemmt. Am Samstag, 27. , und Sonntag, 28. April, präsentiert der Gewerbeverein IHH e. V. das 4. Hofheimer Altstadtfest.

Die Hauptstraße als Bauzaun-Motiv von Karl Jakobi, der als Fotoreporter 1949 beim Besuch der Elefanten in der Stadt unterwegs war.

Mehr als 80 vielseitige Angebote laden dazu ein, mit Familie, Freunden oder Kollegen vor der historischen Kulisse des Stadtzentrums gemeinsam zu feiern. Und wer Glück hat, bekommt sogar einen Neuwagen geschenkt. Am Sonntag wird der neue VW T-CROSS auf dem Ludwig-Meidner-Platz vorgestellt und beim Gewinnspiel „Knack den Tresor“ kann ein Besucher schon bald stolzer Besitzer dieses Neuwagens im Wert von rund 23.000 Euro werden.

IHH-Vorsitzende Eva Rembser (Mitte) und ihre Kolleginnen freuen sich bereits auf das Altstadtfest in Hofheim.

Die vielen verschiedenen Stände öffnen am Samstag bereits um 15 Uhr. Das Programm auf den insgesamt sieben Plätzen startet um 18 Uhr und läuft bis Mitternacht. Am Sonntag sind das Altstadtfest ab 12 Uhr und auch alle Geschäfte in der Kernstadt ab 13 Uhr geöffnet. Die Besucher können an beiden Tagen zwischen DJ-Musik und Livebands wählen. Es gibt zum Beispiel Hits der 90er, Reggae Vibes oder beliebte Oldies zum Mitsingen. Auf den Bühnen zeigen unter anderem Vereine ihr Können. Stände mit vielen Überraschungen laden zum Bummeln ein. Überall duftet es nach ungewöhnlichen Leckereien, Clowns und Seifenblasenkünstler ziehen am Samstag fröhlich durch die Gassen, am Sonntag marschieren die Jagdhornbläser von Platz zu Platz. Neben den Autoschauen der Hofheimer Autohäuser Porsche, VW, Audi, Skoda und SEAT gibt es einen Fahrradflohmarkt und dazu eine große

Fahrradausstellung, die unter anderem E-Bikes präsentiert. Auch lebendige Geschichten dürfen beim Altstadtfest nicht fehlen: Die Gäste können an kostenfreien Führungen teilnehmen, die das historische Hofheim zu neuem Leben erwecken.

Das Programm des 4. Altstadtfestes liegt an vielen Stellen in der Stadt aus und ist online zu lesen unter www.ihh-hofheim.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare