500 Gäste feiern ausgelassen das Wallauer Oktoberfest

Das Dutzend vollgemacht

Tolle Stimmung beim Oktoberfest in Hofheim-Wallau Foto: Rudy Görgen
+
Tolle Stimmung beim Oktoberfest in Hofheim-Wallau Foto: Rudy Görgen

Hofheim (red) – Mit rund 500 Gästen feierte die Narrenzunft Waller Wespe e. V. ihr 12. Wallauer Oktoberfest. Die „Hessentaler“ waren das erste Mal im Wespodrom zu Gast und brachten das Festzelt in kürzester Zeit zum Toben.

Sehr schnell standen die feschen Madel und Burschen auf den Bänken. Bis auf wenige Ausnahmen waren alle in Dirndln und Lederhosen erschienen, bereit, bis in die Nacht zu feiern, zu schunkeln und zu tanzen. In den Pausen heizte DJ Jörg den Gästen ordentlich ein und hielt somit die gigantische Stimmung am Laufen. Für das leibliche Wohl war wie immer bestens gesorgt. Das gute Festbier von Stiftungsbräu floss reichlich durch die durstigen Kehlen der Besucher, zur Stärkung zwischendurch gab es Deftiges vom Grill.

Am Süßigkeitenstand wurden außerdem neben gebrannten Mandeln und anderen Leckereien auch die Wallauer-Oktoberfest-Lebkuchenherzen angeboten.

Die Waller Wespen bedanken sich beim Orga-Team und allen Helfern für Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung, bei den Sponsoren, die durch Kauf einer VIP-Box den Verein unterstützten, und natürlich bei allen Feierwilligen, die den Erfolg des diesjährigen Festes erst möglich machten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare