Stadtwerke Oberursel suchen neuen Namen für ihr Kundenmagazin

Romantik-Arrangement für zwei

Das Magazin „O-TON Foto: privat

Oberursel (red) – Das Kundenmagazin der Stadtwerke Oberursel (Taunus) GmbH mit vielen interessanten lokalen Themen zur Stadt Oberursel und den Themen Trinkwasser, Energie, Innovation, Nachhaltigkeit sowie Angeboten und Dienstleistungen des lokalen Energieversorgungsunternehmens erscheint seit vielen Jahren zwei Mal jährlich unter dem Titel „O-TON!“.

.

Das soll sich ändern. Denn das Unternehmen ruft dazu auf, einen neuen Titel für das beliebte Heft zu finden. Einzige Vorgaben: Sympathisch und prägnant sollte er sein und gut zu Oberursel und zu den Stadtwerken Oberursel passen. Welcher Name das Rennen macht, entscheidet eine interne Stadtwerke-Jury. Werden Sie kreativ und bringen Sie Ihre Ideen zu Papier! Es könnte sich lohnen, denn den Namensgeber erwartet ein Gutschein für ein Romantik-Arrangement für zwei Personen im Oberurseler Dorint-Hotel.

Andrea Königslehner, Leiterin Marketing & Kommunikation bei den Stadtwerken: „Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass uns eine qualitative Marktforschungsstudie im vergangenen Jahr bescheinigt hat, dass unser Magazin sehr gut bei unseren Lesern ankommt und wir mit unseren lokalen Themen auf großes Interesse stoßen. Der einzige Kritikpunkt, den wir erhalten haben, war, dass der Titel wohl nicht so einfach verständlich ist. Da wir immer versuchen, den Nerv unserer Kunden zu treffen, haben wir uns überlegt, dass wir dann doch ganz einfach unsere Leser fragen, wie das Magazin ihrer Meinung nach heißen soll. Wir sind schon sehr gespannt und freuen uns auf viele kreative Vorschläge.“Diese können per E-Mail an marketing@stadtwerke-oberursel.de oder per Post an Stadtwerke Oberursel (Taunus) GmbH, Marketing, Oberurseler Straße 55-57, 61440 Oberursel gesandt werden. Einsendeschluss ist der 31. August 2020.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare