Adventskalender von Fokus O. und dem Förderverein des Lions Clubs

Preise in Höhe von 23.271,50 Euro

Hinter den 24 Türchen verstecken sich Preise im Gesamtwert von mehr als 20.000 Euro. Foto: Lions Club

Oberursel (red) – Fokus O. , das Forum der Selbstständigen, und der Förderverein des Lions Club Oberursel führen auch in diesem Jahr ihre gemeinsame Benefizaktion durch. In den Oberurseler Ladengeschäften sowie am Weihnachtsmarkt (28. November bis 1. Dezember) warten 4.

000 Adventskalender auf Käufer. Zusätzliche Verkaufsstände befinden sich jeweils samstags in der Vorstadt, Ecke Kumeliusstraße (gegenüber Intersport Taunus) sowie vor dem Edeka-Markt Georg im Camp King. Dort und am Lions-Stand auf dem Weihnachtsmarkt kann der Kalender für 6 Euro erworben werden.

Insgesamt werden Preise im Gesamtwert von 23.271,50 Euro ausgeschüttet. Wertvollster Preis ist eine von einer Oberurseler Firma gesponserte Badsanierung im Wert von 10.000 Euro. Alle Kalender versprechen hohe Gewinnchancen: Sie sind durchnummeriert, und hinter jeder der 24 Türchen verbergen sich meist mehrere wertvolle Preise der 47 teilnehmenden Unternehmen aus Oberursel und dem Umland. Die entsprechenden Gewinn-Nummern werden unter notarieller Aufsicht gezogen und einmal wöchentlich im Internet veröffentlicht.

Der Kalender trägt ein winterliches Motiv der Brunnenstadt, das der bekannte Oberurseler Künstler Peter Rank geschaffen und kostenfrei zur Verfügung gestellt hat.

Der Reinerlös der Aktion kommt den gemeinnützigen Einrichtungen „Oberurseler Tafel“, den „KinderHelden“ und der „Philip Julius“-Stiftung zu. Weitere Informationen im Internet unter www.oberurseler-adventskalender.de, www.fokus-o.de und www.lions-oberursel.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare