Runter von der Couch und rein in die Bewegung hieß es im Sommer in Oberursel

Platzwechsel – Bewege dein Leben

Platz 1 beim Oberurseler Platzwechsel-Foto-Wettbewerb für Maria Allendorf. Foto: Stadt Oberursel

Oberursel (red) – Im Rahmen von „Platzwechsel“, dem Projekt zur Bewegungsförderung der Team Gesundheit GmbH in Partnerschaft mit dem Deutschen Olympischen Sportbund, das in Oberursel im Sommer 2019 von der pronova BKK gefördert und hoch motiviert und engagiert von der TSG Oberursel e.

V. , der Stadt Oberursel sowie dem Kultur- und Sportförderverein unterstützt und durchgeführt wurde, fand auch ein Fotowettbewerb statt. Unter dem Motto „Finde die Couch“ wurde zum „Platz wechseln“ aufgerufen. Die Bürger waren über die sozialen Netzwerke und die Presse dazu aufgerufen, sich auf die Suche nach einer blauen, grünen und gelben Couch sowie einem roten Sessel zu machen. Ziel war der Platzwechsel von der eigenen Couch auf die „Platzwechsel“-Couch und hier nicht herumzulümmeln, sondern zu zeigen, wie man auch auf, an, mit, hinter, neben, unter oder vor der Couch in Bewegung kommt. .

Die Fotos wurden entweder auf der Facebook-Seite „Platzwechsel – Bewege dein Leben in Oberursel“ oder unter dem Hashtag #findediecouch auf Instagram gepostet. Zahlreiche kreative und spaßige Fotos wurden geschossen und die Platzwechsel-Jury, bestehend aus Mitgliedern des Projekt-Teams, wählten die schönsten und kreativsten Beiträge aus.

Die Gewinner wurden nun gekürt und konnten ihre Preise bei der TSG Oberursel in Empfang nehmen.

Der 1. Platz geht an Maria Allendorf, die eine Erlebnis-Box “Outdoor-Spaß” für 2 Personen von Jochen Schweitzer gewonnen hat. Über Platz 2 und einen Platzwechsel in das Kaiser-Wilhelm-Bad freut sich Joachim Heinze. Den 3. Platz belegt Anna Oberreich, die ihren „Platzwechsel“ jetzt per Fitness-Tracker festhalten kann.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare