Frauenwoche mit vielen Angeboten

Hilde aus Bornheim, „Happy“ oder „Lunchbox“

+
Comedy-Lady Stefanie Kunkel ist „Hilde aus Eschborn“.

Hofheim (red) – Zum Weltfrauentag am 8. März sorgt die hessische Comedy-Lady „Hilde aus Bornheim“ von 19 Uhr an im Landratsamt, Am Kreishaus 1-5, für Feierstimmung. In der Rolle als „Hilde aus Bornheim“ ist Stefanie Kunkel seit 2006 auf den Bühnen in Hessen unterwegs.

Bei ihrem Auftritt wird sie auf ihre Weise zeigen, was sich in den letzten 100 Jahren in punkto Gleichberechtigung der Frau geändert hat und wo es Nachbesserungsbedarf gibt. Karten können im MTK-Büro für Familie, Frauen, Gleichberechtigung unter 06192-2011845 oder per E-Mail an familie-frauen@mtk.org bestellt werden. Der Comedy-Abend ist nur der Auftakt zu der Frauenwoche. Hier stehen beispielsweise Vortragsveranstaltungen in Schwalbach und eine Lesung in Hofheim auf dem Programm. Außerdem informiert der Verein „Frauen helfen Frauen“ im Rahmen eines Tages der offenen Tür über seine Arbeit.

Am 11. März zeigt das Movies-Kino in Hofheim das indische Liebesdrama „Lunchbox“. Karten können direkt über das Kino reserviert werden. Am selben Abend zeigt die Kult Kinobar in Bad Soden den Dokumentarfilm „Happy“. Anmeldungen nimmt die Evangelische Familienbildung unter 06196-560180 entgegen. Bei beiden Kinofilmen sind auch Männer herzlich willkommen. Das komplette Programm ist unter www.mtk.org zu finden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare