Geschichten rund ums Türmsche

„Erzähl mer nix!“

+
Autor M. Wagner hat nach dem Modell vom Turm jetzt Geschichten rund ums Türmche gesammelt.

Bad Homburg (red) – Vor etwa zwölf Jahren hatte Michael Wagner die Idee mit dem Modell des Weißen Turms, der sich immer noch großer Beliebtheit erfreut.

Vor zwei Jahren kam ihm dann der Gedanke, ein Büchlein mit Geschichten und Anekdoten rund ums „Türmsche“ zu sammeln und aufzuschreiben. Dieses Büchlein ist jetzt erschienen. Kleine Geschichten aus Bad Homburg, erzählt und weitererzählt von den Großeltern, Eltern und vielen anderen. Die kleinen Geschichten rund ums Türmsche sind vielfältig: de Parrer, die dick Muck, es Käuzje, die Borzelei, die Schneiderbande und viele andere. Wie Wagner schreibt: Mensche wie du und isch, die die Knie beim ... ach krumm mache. Eben seine Protagonisten.

Geschichten ums Türmsche von Michael Wagner

Die kleinen Geschichten spielen in der Altstadt oder in Kirdorf, auch mal in Oberursel. Dazu gibt’s auch noch ein paar Rezepte wie Backen zum Fest oder wie die Schnerch aus Gonzenheim kurzerhand aus Bethmännchen was ganz anderes macht. Nämlich Gonzenheimer Schweineschnauzen. Eben Geschichten, die das Leben schreibt und die viele Homburger kennen oder so ähnlich schon einmal gehört oder selbst erlebt haben. Wer also noch ein Geschenk mit Lokalkolorit sucht, meldet sich am besten bei Michael Wagner unter 0171-2607595. Das Büchlein hat im Übrigen ein Hardcover und zu jeder Geschichte lustige kleine Bildchen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare