Eine Chance für „Deine Chance“?

Projekt „Integration durch Bildung“ braucht Förderer und Unterstützer

Eine Chance für „Deine Chance“?

Eine Chance für „Deine Chance“?
Gezupft und auch geklopft
Gezupft und auch geklopft
Gezupft und auch geklopft
Ein paar Runden gedreht
Ein paar Runden gedreht
Ein paar Runden gedreht

19. Flörsheimer Töpfermarkt lädt in die Flörsheimer Altstadt

Einzelstücke oder Seriengeschirr
Einzelstücke oder Seriengeschirr

Bürgermeister Leonard Helm am Herd

Hier kocht der Chef persönlich
Hier kocht der Chef persönlich

Betriebshofteam baut Almhütte für den Nachwuchs

Après-Ski im Kindergarten
Après-Ski im Kindergarten

Stadtwerke-Mitarbeiter engagieren sich beim „Social Day“ im Tierheim

Einsatz für den Tierschutz
Einsatz für den Tierschutz

16 neue Azubis für die Verwaltung des Hochtaunuskreises

Vom Fachinformatiker bis zum Bachelor of Arts

Vom Fachinformatiker bis zum Bachelor of Arts

Einheiten der römischen Armee auf der Saalburg

Reiterei und Bogenschützen
Reiterei und Bogenschützen

Naturparkplan und Arbeit des Naturparks vorgestellt

Hecken schneiden und Touristenströme lenken

Taunus (red) – Hochtaunuskreis-Landrat Ulrich Krebs und Michael Cyriax, Landrat des Main-Taunus-Kreises, haben am Waldlehrpfad in Eppstein-Bremthal die Arbeit des Naturparks und den neuen Naturparkplan vorgestellt.
Hecken schneiden und Touristenströme lenken

Pflanzenmarkt im Hessenpark

Die Diagnose gibt es gleich vor Ort

Hochtaunus (umb) – Am Wochenende (7. und 8. September) findet zum 27. Mal der Pflanzenmarkt im Hessenpark statt. Rund 80 Gärtner und Pflanzenzüchter haben diesmal die Herbstsortimente für den Natur- und Insektengarten in den Mittelpunkt gestellt.
Die Diagnose gibt es gleich vor Ort

Laurentius Markt lockt am Wochenende nach Usingen

Buntes Treiben seit 1430

Hochtaunus (umb) – So viel steht fest: Der Laurentius Markt in Usingen ist neben dem Hochheimer Markt der zweitgrößte ländliche Traditionsmarkt in der gesamten Rhein-Main-Region. Das Fest startet traditionell Freitagabend im Festzelt.
Buntes Treiben seit 1430

DTM auf dem Nürburgring – Tickets inklusive Zugang zum Fahrerlager gewinnen

Hochspannung ist garantiert
Hochspannung ist garantiert

Burg Kronberg am Tag des offenen Denkmals

Früher war’s auch nicht ruhiger!

Kronberg (red) – Umbrüche in Kunst und Architektur stehen am 8. September im Fokus des Tages des offenen Denkmals.
Früher war’s auch nicht ruhiger!

Myriam Jabaly singt in der Kreuzkapelle zum „Tag des offenen Denkmals“

Von Liebe, Sehnsucht und Freude

Oberursel (red) – Der Kulturkreis Oberursel e. V. hat zu seinem inzwischen schon traditionellen Konzert in der Kreuzkapelle auf dem alten Friedhof Oberursel am „Tag des offenen Denkmals“, in diesem Jahr am Sonntag, 8.
Von Liebe, Sehnsucht und Freude

KJC besucht Metallfachschule Hessen in Oberursel

Gegen Fachkräftemangel

Hochtaunuskreis (red) – Gemeinsam mit der Metallfachschule Hessen hat das Kommunale Jobcenter Hochtaunus (KJC) einen Lehrgang „Grundausbildung in der Metallverarbeitung“ aufgelegt, der interessierte Arbeitssuchende für das Metallhandwerk ansprechen soll.
Gegen Fachkräftemangel

Mit dem Oldtimerbus von Bad Homburg aus zum Laurentius Markt

Schon 51 Jahre auf dem Buckel

Schon 51 Jahre auf dem Buckel

Vierbeinige Landschaftspfleger sind in Mammolshain erfolgreich

Mädchenarbeit im Badbachtal

Königstein (red) – Bereits seit einem Monat „arbeiten“ Hörnchen und ihre 15-köpfige Mädchengruppe im Badbachtal im Bereich des Unteren Knoblauchweges. Hörnchen hat ihren Namen aufgrund ihrer gedrehten Hörner erhalten.
Mädchenarbeit im Badbachtal

Laternenfest lockt jährlich Hunderttausende nach Bad Homburg

Champagnerluft für alle

Bad Homburg (red) – Schon seit Wochen fiebern die Bad Homburger dem Wochenende vom 30. August bis zum 2. September entgegen. Denn dann ist endlich wieder Laternenfest in Bad Homburg.
Champagnerluft für alle

Beim Waldbaden im Taunus die Heilkräfte der Natur erleben

Kraft tanken zwischen Bäumen

Taunus (red) – „Man muss bewusst atmen und streckenweise schweigen“. Das ist die einfache Formel von Wolfgang Baumann. Sobald der Naturparkführer mit seiner Gruppe den Wald betritt, ist er in seinem Element.
Kraft tanken zwischen Bäumen