Eine sichere Verbindung

Wirtschaftsminister eröffnet Weg zwischen Bahnhof und Gymnasium

Eine sichere Verbindung

Eine sichere Verbindung
Was ist unsere Pressefreiheit wert?
Was ist unsere Pressefreiheit wert?
Was ist unsere Pressefreiheit wert?
„Funktionstraining bei MS“
„Funktionstraining bei MS“
„Funktionstraining bei MS“

Ehrungen bei der Stadtverwaltung

Bonk dankt Bong
Bonk dankt Bong

Wirtschaftsminister eröffnet Weg zwischen Bahnhof und Gymnasium

Eine sichere Verbindung
Eine sichere Verbindung

Hessische Zwischenergebnisse zur „Stunde der Wintervögel“

Weniger hungrige Gäste
Weniger hungrige Gäste

Hygiene-Siegel für die Hochtaunus-Kliniken

Nachweisbar hoher Standard
Nachweisbar hoher Standard

Urige Hütte als Übergangslösung während der Feldberghof-Sanierung

Wirtshaus am Feldberg

Wirtshaus am Feldberg

Oberurseler Jugendleseclub „BLUDS“

Eine Menge Spaß am Lesen
Eine Menge Spaß am Lesen

Projekt des Vereins „Back to Live“

Selbstständigkeit von Frauen in Nepal

Bad Homburg. (red) – Frauen des Unternehmerinnen-Netzwerks setzten sich kürzlich gemeinsam für ein Projekt des Vereins „Back to Live“ ein, der die Selbstständigkeit von Frauen in Nepal fördert, und sammelten Spenden.
Selbstständigkeit von Frauen in Nepal

Beste Schüler-Plakate gegen Alkoholmissbrauch gesucht

Kunst gegen Komasaufen

taunus (red) – Kunst gegen Komasaufen: Unter diesem Motto startet die DAK-Gesundheit jetzt offiziell ihre Kampagne "bunt statt blau" 2020 zur Alkoholprävention auch in Bad Homburg und Hofheim. Im elften Jahr sucht die Krankenkasse die besten Plakate gegen das Rauschtrinken.
Kunst gegen Komasaufen

Kinder-Schwimmkurse Babyschwimmen und Wassergewöhnung im TaunaBad Oberursel

Freie Plätze im Wasser

Oberursel (red) – Mitte Januar startet im TaunaBad Oberursel ein Schwimmkurs „Wassergewöhnung“ für Kinder ab fünf Jahren, für den noch Plätze gebucht werden können. Außerdem gibt es noch Restplätze in einem Babyschwimmkurs für Kleinkinder im Alter von ein bis drei Jahren.
Freie Plätze im Wasser

DRK-Kreisvorstand verhandelt weiter mit dem Eigentümer des Hochtaunusstifts

Ehrenamtliche Helfer stehen parat
Ehrenamtliche Helfer stehen parat

Jahresrückblick 2019 – Besucherzahlen weiterhin auf hohem Niveau

Wetter zeigt wenig Wirkung

Hochtaunus/Neu-Anspach (red) – Im Jahr 2019 fanden 238. 450 Besucher ihren Weg ins Freilichtmuseum Hessenpark. Im Vergleich zum Jahr 2018 mit 246. 691 Gästen ergibt das einen moderaten Besucherrückgang von rund 3,3 Prozent.
Wetter zeigt wenig Wirkung

Überall im Kreis waren die Sternsinger unterwegs

Glück und Segen

Hochtaunus/Oberursel (umb) – Auch wenn die Heiligen Drei Könige aus Weilrod-Hasselbach in diesem Jahr besondere Aufmerksamkeit erlangten, weil sie in Berlin bei Bundeskanzlerin Angela Merkel zu Gast waren, gebührt auch allen anderen Kindern und und Jugendlichen im gesamten Hochtaunus Dank für ihr Engagement in den Tagen um den Dreikönigstag (6.
Glück und Segen

Konfirmanden sammeln für den Erhalt des Regenwaldes

1.994,48 Euro für die gute Sache

Hochtaunus (red) – Die Konfirmanden der evangelischen Kirchengemeinden Friedrichsdorf und der Kreuzkirchengemeinde Oberursel engagierten sich in der Adventszeit, unter der Regie der Evangelischen Jugend Hochtaunus, für den Erhalt des Regenwaldes.
1.994,48 Euro für die gute Sache

Neujahrswanderung des Thäler-Kerbe-Vereins

Über den Kerbebaamweg zur Kerbe-Bank

Über den Kerbebaamweg zur Kerbe-Bank

Landrat und Handwerkskammerpräsident besuchen Unternehmen im Kreis

Dialog mit dem Handwerk

Hochtaunuskreis (red) – Landrat Ulrich Krebs hat zusammen mit Bernd Ehinger, dem Präsidenten der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main, sowie dem Handwerkskammer-Hauptgeschäftsführer Dr.
Dialog mit dem Handwerk

Peter Stürtz und sein Team übernehmen das gastronomische Zepter im Freilichtmuseum

Stabwechsel im Hessenpark

Hochtaunus (red) – Ende gut, alles gut. Die intensive Suche nach einem neuen Pächter für die Hessenpark-Gastronomie ist erfolgreich verlaufen, zu Beginn der neuen Museumssaison übernimmt Peter Stürtz die Geschäfte im Landhotel und den Gaststätten.
Stabwechsel im Hessenpark

Fotoausstellung „Namibia“ von Gabi Hofmann, Günter Albrecht und Gerhard Spangenberg

Beeindruckende Momente

Oberursel (red) – Zwei Mitglieder des Photo-Cirkels Oberursel, Gabi Hofmann und Günter Albrecht, sowie der Oberurseler Fotograf Gerhard Spangenberg vom Bad Homburger Fotoclub laden für kommenden Freitag, 10.
Beeindruckende Momente