Multivisionsshow Cycling Eurasia – Tour durch Europa und Asien

Mit dem Fahrrad durch 22 Länder

Mit dem Fahrrad durch 22 Länder

„USA – Wunder im Südwesten“ am 27. Oktober im Kinopolis

Der Wilde Westen ist noch immer wild
Der Wilde Westen ist noch immer wild

Mit der Puppe Claudius in die Römerzeit

Führung für die Kleinsten
Führung für die Kleinsten

Internationales Festival der Kleinkunst am 26. Oktober

Mit vollem Körpereinsatz
Mit vollem Körpereinsatz

Müllablagerungen belasten die Umwelt

„Das ist eine Riesensauerei!“

„Das ist eine Riesensauerei!“

Kreisverkehrswacht Main-Taunus ehrt bewährte Kraftfahrer

Unfallfrei und sicher
Unfallfrei und sicher

Reformations-Musical von Miriam Küllmer-Vogt und Fabian Vogt

„Alles Liebe, Martin Luther“

Kelkheim (red) – Wenn das keine gute Nachricht ist: Martin Luther kommt nach Kelkheim. Und zwar als Titelheld des Reformations-Musicals „Alles Liebe, Martin Luther“ von Miriam Küllmer-Vogt und Fabian Vogt.
„Alles Liebe, Martin Luther“

Steppvisite bei den Gleisarbeiten an der Taunusbahn

Er schafft 300 Meter Gleise pro Stunde

Hochtaunus (umb) – Mittwoch, 14 Uhr: Auf der Taunusbahnstrecke zwischen Neu-Anspach und Wehrheim. Eben dort, wo noch bis zum 14. Oktober wie berichtet neue Gleise verlegt werden. So wie auch am Bahnhof Wilhelmsdorf und zwischen Hasselborn und Brandoberndorf.
Er schafft 300 Meter Gleise pro Stunde

Lions Club Bad Homburg Hessenpark verkauft Kunst für guten Zweck

Außergewöhnlicher Lion(s) King

Bad Homburg (red) – Der Lions Club Bad Homburg Hessenpark beteiligt sich an der 3. Lions-Kunstedition „The Lion(s) King“ des Künstlers Dennis Klapschus und unterstützt mit den Einnahmen die Jugend- und Kinderhospize in Frankfurt und Hanau. Die Edition wird vom 1. bis 3.
Außergewöhnlicher Lion(s) King

Leitung der Kliniken des Main-Taunus-Kreises setzt Zeichen für die Grippeimpfung

Mit gutem Beispiel voran
Mit gutem Beispiel voran

Dana und Ulrich Müller-Braun veröffentlichen Eintracht-Frankfurt-Krimi „Das Auge des Adlers“

„Wir würden es wieder tun!“

Taunus – "Wenn der Vater mit dem Sohne" hat Heinz Rühmann schon 1955 fröhlich geträllert. Eine Filmvorlage für "Wenn die Tochter mit dem Vater" fehlt bislang.
„Wir würden es wieder tun!“

Bürger aus Oberursel und der Partnerstädte trafen sich in Berlin

4 Länder, 4 Sprachen, 42 Freunde

Oberursel / Berlin (GA) – 80 Jahre nach Beginn des Zweiten Weltkrieges und 30 Jahre nach dem Mauerfall trafen sich Anfang Oktober insgesamt 42 Bürger aus Oberursel und den Partnerstädten Epinay-sur-Seine (Frankreich), Rushmoor (England) und Lomonossow (Russland) in Berlin.
4 Länder, 4 Sprachen, 42 Freunde

Tage der Schauspielführungen im Freilichtmuseum Hessenpark

Unterhaltsame Zeitreise in die Vergangenheit

Hochtaunus (red) – In der zweiten Woche der Herbstferien lädt das Museumstheater kleine und große Besucher zu einer Zeitreise in die Vergangenheit ein. Noch bis Samstag, 12.
Unterhaltsame Zeitreise in die Vergangenheit

Robert Griess im Kulturbahnhof

„Hauptsache, es knallt!“

„Hauptsache, es knallt!“

Kinderbeirat in Kriftel hat getagt

Tore und ein kleiner Zoo

Kriftel (umb) – Erst einmal wurden die neuen Mitglieder des Kinderbeirates vom Vorsitzenden Bodo Knopf begrüßt, dann ging es wie bei den „großen Gemeindepolitikern“ ganz strukturiert weiter: Die Anwesenden stellten sich zunächst mit Namen, Schule, Klasse und Tätigkeitsbereich vor.
Tore und ein kleiner Zoo

Aktion „Sauberhaftes Steinbach“ schon im neunten Jahr

Hübsch herausgeputzt

Steinbach (red) – Rund 30 Helfer haben sich dieses Mal wieder auf den Weg gemacht, um Steinbach bei der Aktion „Sauberhaftes Steinbach“ für den Herbst rauszuputzen.
Hübsch herausgeputzt

Literaturwettbewerb für Teenager

Mit Fantasie der Freiheit begegnen

taunus (red) – Bereits zum vierten Mal veranstaltet das Jugendbildungswerk Hochtaunuskreis einen Literaturwettbewerb für Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 17 Jahren. Doch dieses Mal sind auch der Main-Taunus-Kreis und die Nele-Neuhaus-Stiftung mit im Boot.
Mit Fantasie der Freiheit begegnen