Sommerfest beim Wochenmarkt auf dem Buchrainplatz

Südstaatenflair und Show in Oberrad

Die „Showgirls“ der TSG Oberrad posieren mit Grüne-Soße-Königin Susanne Reichert (Mitte) für ein Foto. Foto: p

Oberrad (red) – Mit dem Sommerfest am Samstag hat die Initiative Wochenmarkt zum fünften Mal eine Veranstaltung beim Wochenmarkt auf dem Buchrainplatz organisiert.

Passend zu den sommerlichen Temperaturen sorgte Musiker Helt Oncale für einen Hauch von Südstaatenflair in dem Gärtnerdorf im Frankfurter Süden. Mit seiner Gitarre präsentierte er Blues, Swing und Jazz-Finger-Style und bekannte Country-Klassiker wie „Some broken hearts never mend“ oder „Take me home, country road“.

Zum Sommerfest traten die „Showgirls“ der TSG Oberrad gleich zweimal auf dem Buchrainplatz auf. Unter Trainerin Emma Sass präsentierten die Damen einen Charleston sowie einen Cabaret-Tanz mit Burlesque-Elementen. Die Showgirls freuen sich über Zuwachs: Wer Lust, Zeit und Spaß am Tanzen hat, der ist zum Training donnerstags von 19 bis 20 Uhr in die Halle der TSG Oberrad in der Spatzengasse eingeladen.

Neben dem „Pfundskerl mit den 7 Kräutern“, dem Oberräder Brot, gab es am Samstag außerdem das Oberräder Grüne-Soße-Pesto. Das Rezept stammt von Gabi Kissel. Dreißig Gläser verkauften sie und Grüne-Soße-Königin Susanne Reichert an ihrem Stand. Die Einnahmen kommen der Initiative Wochenmarkt für weitere Veranstaltungen zugute.

Auch die Marktbeschicker sind den Veranstaltungen, die die Initiative auf die Beine stellt, sehr zugetan. Angela Jung vom Obst- und Gemüsestand der Gärtnerei Thomas Jung ist zufrieden: „Die Aktionen machen sich nicht nur am Umsatz bemerkbar, sondern es kommen auch neben der Stammkundschaft völlig neue Leute auf den Markt.“

Die nächste Veranstaltung ist schon geplant: Am 7. und 8. September findet auf dem Buchrainplatz und im Depot die Oberräder Gewerbeschau des Programms „Frankfurt am Start“ statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare