Bald gibt es die neue Ausstellung „The Sound of Disney“

Mit dem „Kufti“ kostenlos ins DFF

Der Helm von Darth Vader: Ein Originalrequisit in der Dauerausstellung des DFF. Foto: DFF/p

Sachsenhausen (red) – Junge Frankfurter unter 18 Jahren kommen mit dem Kultur- und Freizeitticket „Kufti“ seit Kurzem kostenlos in alle nicht-städtischen Frankfurter Museen und den Zoo.

Auch das DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum kann seit vergangener Woche kostenlos besucht werden.

Auf zwei Stockwerken und rund 800 Quadratmetern präsentiert die Dauerausstellung des DFF spannende Exponate, bedienbare Modelle historischer Apparaturen und interaktive Stationen. Hinweise zum Hygienekonzept des DFF finden sich unter www.dff.film/wiedereroeffnung. Große Filmprojektionen laden dazu ein, das bewegte Bild zu erkunden und machen die Faszination des Mediums Film erfahrbar.

Noch mehr Grund zur Vorfreude für alle jungen Frankfurter: Am Freitag, 7. August, eröffnet für das Publikum die neue Sonderausstellung „The Sound Of Disney. 1928 bis 1967 zur Klangwelt der klassischen Disney-Animationsfilme.“ Der Eintritt ist mit „Kufti“ ebenfalls frei. Mehr zur Ausstellung gibt es online unter www.dff.film/the-sound-of-disney.

Anspruch auf das kostenlose „Kufti“ haben alle Kinder und Jugendlichen aus Haushalten mit einem monatlichen Nettoeinkommen von unter 4500 Euro, die in Frankfurt leben oder dort eine Schule oder Kita besuchen. Beantragen können Interessierte das „Kufti“ online unter www.kufti.de. Es kostet 29 Euro pro Person.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare