Ferienspiele im Spielhaus der der Elterninitiative

Kinder basteln Windlichter

+
Mit Feuereifer stürzten sich die Kinder auf die Einmachgläser, um aus ihnen mit Window-Colour-Farben schöne Windlichter zu gestalten.

Sachsenhausen (ms) – Rot, Pink, Grün, Gelb, Orange und Blau: Mit diesen Farben verzieren die Kinder ihre Windlichter. Die Mädchen malen Marienkäfer, Herzen und Blumen, lassen ihrer Kreativität vollen Lauf.

Sie sind Teilnehmer bei den Herbst-Ferienspielen des Spielhauses der EIS (Elterninitiative Sachsenhausen) auf dem Brückenspielplatz. Auf dem Programm standen Ausflüge in den Stadtwald, zu „Reiten pro Pferd“ und zum Theater „Grüne Soße“. Gekocht wurde auch: Die Kinder haben gemeinsam ein Drei-Gänge-Menü zubereitet. War die Gruppe mal nicht unterwegs, spielten die Kinder gemeinsam oder wurden kreativ.

So auch in der vergangenen Woche. Mit Unterstützung der Betreuer haben die Kinder eigene Windlichter gestaltet. Um Einmachgläser wurde Draht gewickelt, sodass sie getragen werden können. War alles mit den Farben verziert und getrocknet, stellten die Kinder kleine Kerzen in die Gläser und fertig waren die Windlichter – ein schönes Andenken für Daheim. Es war für alle eine schöne Zeit. Trotzdem waren die Betreuer enttäuscht: „In diesen Herbstferien haben sich weniger Kinder als sonst beteiligt, weil viele unserer Stammkinder in Urlaub gefahren sind“, stellten Melanie Benz und Sarah Kuckelkorn mit einem gewissen Bedauern fest.

Sie hoffen auf höhere Beteiligung in den nächsten Ferien. Ab sofort ist das Spielhaus werktags ab 12.30 Uhr geöffnet. Auf dem Programm steht ein Fußballprojekt. Außerdem wird Halloween-Deko gebastelt und gebacken. Am 31. Oktober ist eine Halloween-Disco geplant.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare