Wegweiser für glückliches Leben

Die Lebensfreude Mitmachmesse Frankfurt in Unterliederbach

+
Bei der Lebensfreude Mitmachmesse Frankfurt in Unterliederbach gibt es allerlei zum Thema glückliches Leben zu entdecken.

Wer ein glückliches Leben anstrebt, und den Weg dorthin ausgewogen gehen will, kann sich auf der Lebensfreude Mitmachmesse Frankfurt informieren. Veranstalter und Aussteller laden für das Wochenende, 21. /22. März, in die Jahrhunderthalle, Pfaffenwiese 301, ein, die ein glückliches und gesundes Leben führen möchten.

Unterliederbach – Die Messe ist ein Ort, der zum Mitmachen, Ausprobieren und Erleben einlädt. Interessierte können sich von spannenden Themen wie alternativer Gesundheit, ausgewogener Ernährung, traditionsreicher Naturheilkunde und tief gehender Spiritualität inspirieren lassen.

Die Lebensfreude Mitmachmesse Frankfurt hat sich in den vergangenen Jahren zu einem Zentrum für Suchende und Menschen entwickelt, die sich in einer hektischen Welt aktiv ihre eigenen Momente der Ruhe und der Entspannung gönnen. Als Forum für die angesprochenen Themen bietet die Messe Raum zum Diskutieren und sich auszutauschen. 2020 feiert die Lebensfreude Mitmachmesse in Frankfurt das sechste Gastspiel. Dabei achtet der Veranstalter darauf, die Highlights der vergangenen Jahre im neuen Gewand zu präsentieren und auch immer wieder neue innovative Akzente zu setzen. Die Besucher werden so stets aufs Neue begeistert, berührt und nachhaltig bewegt.

Wichtige Eckpunkte, die die Messebesucher erleben können, sind Vorträge und Mitmachworkshops, Beratungen zur Ernährung, Coaching und Gesundheit. Die körperliche Mitte zu finden – das ist das Ziel der Aussteller, die sich mit Yoga, Entspannungstechniken und Massage befassen.

Zu erleben sind eine Chakra-Show-Kocheinlage, eine Massage-Erlebniswelt, geführte Meditationen sowie Shiatsu. Natalie Appel kümmert sich im Kids-Place um die kleinen Messebesucher. Und für das leibliche Wohl und den Genuss sorgt Govindas ausgesprochen leckere und vegane Küche.

(red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare