Kreativtag in Sindlingen

Tierischer Christbaumschmuck

Diese Spendensocken wurden am Kreativtag fertiggestellt. Foto: p

Sindlingen (red) – Beim letzten Kreativtag des Jahres konnten die kleinen Besucher des Kinderbauernhofs Sindlingen tierische Christbaumanhänger basteln.

Neben der pädagogischen Tierversorgung bietet der Kinderbauernhof des Vereins Reiter- und Lernbauernhof Ponyzwerge Sindlingen regelmäßig Kreativprojekte, tiergestützte Interventionen und verschiedene Workshops an. So auch an diesem Tag. Zwei Ehrenamtliche versorgen mit den Kindern die Tiere. Es wird gemeinsam gemistet und gefüttert.

Auch die Kleinsten können mithelfen: Der fünfjährige Felix ist schon ein Hühnerprofi. „Ich mag die Hühner am Liebsten.“ So weiß Felix genau, was sie brauchen, um sich wohlzufühlen. „Sie brauchen Futter und sauberes Wasser, einen ordentlichen Stall und frisches Heu in den Nestern. Nur dann legen sie Eier für uns.“ Vier Eier haben die Kinder an diesem Tag gefunden.

Nach der gemeinsamen Tierversorgung wurde Christbaumschmuck gebastelt, die Weihnachtsspendesocken für die Vereinstiere fertiggestellt und die Kinder konnten im Freispielbereich kreativ werden.

Der Kinderbauernhof ist immer dienstags bis freitags von 15 bis 17 Uhr und samstags von 12.30 bis 15.30 Uhr für Kinder geöffnet. Kinder unter sechs Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen kommen, Kinder über sechs Jahre auch alleine. „Ehrenamtliche Tierversorger, kreative Köpfe sowie handwerklich helfende Hände werden immer gebraucht“, sagt Sonja Heinisch, Vorsitzende des Vereins.

Infos gibt es online auf https://www.ponyzwerge-sindlingen.de/

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare