Sie sind immer in Bewegung

Tanzabteilung des VfL Zeilsheim macht Ausflug nach Hohenroda

+
Bei der Tanzabteilung steht auch die Geselligkeit im Vordergrund.

Zeilsheim (red) – In der Tanzabteilung des VfL Zeilsheim trägt nicht nur die Bewegung zur Musik zum Wohlbefinden bei. Auch die Geselligkeit kommt bei den Paaren, die sich regelmäßig Dienstagabends in der Stadthalle zum Tanzen treffen, nicht zu kurz.

Denn die Standard- und Lateintänzer unternehmen auch außerhalb der Übungsstunden gerne etwas gemeinsam. So treffen sich die Teilnehmer etwa am Vatertag zum Frühschoppen, einen lauen Sommerabend verbringen sie gern im Äbbelweinlokal. Und einmal im Jahr verbringen die Tänzer ein Wochenende miteinander: In diesem Jahr fiel die Wahl auf den Hessen Hotelpark Hohenroda. Mit einem Besuch des nahegelegenen Erlebnisbergwerks, der Erkundung der diesjährigen Hessentagsstadt Bad Hersfeld oder der Besichtigung der Gedenkstätte Point Alpha konnte jeder nach eigenem Gusto und der körperlichen Konstitution den Tag gestalten. Perfekt für die gemeinsamen Abende war die Bar des Hauses, in der natürlich auch ausgiebig getanzt wurde.

Selbstverständlich hat sich der VfL insbesondere auch im diesjährigen Zeilsheimer Jubiläumsjahr am Froschbrunnenfest beteiligt und seine Gäste mit Spundekäs und Cocktails versorgt. Wer Interesse hat, sich der Gruppe von Tänzern und Unternehmungslustigen im Alter von 50 bis 80 Jahren anzuschließen, ist herzlich willkommen. Vorsitzende Gabriele Römisch freut sich auf einen Anruf unter 069/313837.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare