Musikverein Harheim: Weihnachtsstimmung begeistert die Zuhörer

Adventskonzert in St. Jakobus

Stimmungsvoll war das Adventskonzert des Musikvereins Harheim, an dem sich auch die Chöre der evangelischen und katholischen Gemeinden beteiligten. Foto: Schieder

Harheim (ms) – Bis auf den letzten Platz besetzt war die katholische Kirche St. Jakobus am dritten Adventssonntag, 15. Dezember, als um 17 Uhr dort das Adventskonzert des Musikvereins Harheim begann.

Die Pfarrerin Petra Lehwalder von der evangelischen Gemeinde Harheim begrüßte die großen und kleinen Besucher und ging auf die Bedeutung der Adventszeit ein.

Das Konzert war in diesem Jahr etwas Besonderes, da neben dem Musikverein auch die Chöre der Kantorei der Kirchengemeinden Harheim und Nieder-Erlenbach so wie die Young Voices, die Joices und der katholische Kirchenchor mitwirkten.

Das Bläserensemble des Musikvereins eröffnete das Konzert mit dem Lied „Mentis“. Danach trug der katholische Kirchenchor zwei weihnachtliche Lieder vor. Zum Mitsingen lud der Musikverein bei dem Medley Kinderweihnacht ein, die auch in die beliebte Weihnachtsbäckerei entführte. Bei „Macht hoch die Tür“, vorgetragen von der evangelischen Kantorei, waren die Zuhörer bei drei Strophen zum Mitmachen aufgefordert – ebenso wie später beim „jungen Weihnachtskonzert“ und „Freue dich Welt“, das alle Chöre gemeinsam anstimmten. Zum Abschluss trugen alle beteiligten Ensembles „Tochter Zion“ an, bei dem wieder die Besucher mitsangen.

Besonderen Beifall gab es für „Maria durch ein’ Dornwald ging“ der Young Voices, „Hört der Engel helle Lieder“ der Joices und das Potpourri des Musikvereins „Happy Christmas“ mit „Little Drummerboy“.

Zum Abschluss gab es dann auch Dankesworte für alle Musiker, die Dirigenten und die Mitarbeiter der katholischen Kirche, die die Ausrichtung des Konzertes unterstützt hatten.

Wie gut bei den Zuhörern das Konzert angekommen war, zeigte sich auch an den Geldspenden.

Zum Ausklang schenkte der Musikverein Glühwein aus. Dabei ließ es sich vortrefflich plaudern über das stimmungsvolle und schöne Adventskonzert in diesem Jahr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare