20 Jahre alte Studentin Alisia Ludwig holt sich den Titel

König von Ghana kürt Miss Frankfurt

Studentin Alisia Ludwig (Zweite von rechts) holte sich den Titel „Miss Frankfurt 2019“ und wurde von Cephas Bansah, König von Ghana, gekrönt. Chirurgin Naima Dieser (rechts) belegte Platz zwei und Lalaine Quintana Mahler freute sich über den dritten Platz. Foto: DöllPix/Euromodel/p

Frankfurt (red) – 20 Schönheiten haben kürzlich im Ristorante Casa Isoletta um den Titel der Miss Frankfurt 2019 gekämpft. Die 20 Jahre alte Studentin Alisia Ludwig holte schließlich den Titel. Platz zwei ging an die Chirurgin Naima Dieser, 28 Jahre alt, aus Kassel.

Über den dritten Platz freute sich die 19-jährige Lalaine Quintana Mahler.

„Ich kann es echt noch gar nicht fassen, es waren so viele tolle Mädels dabei“, sagte die frisch gekürte Siegerin kurz nach ihrer Krönung. Sie freut sich nun auch über die tollen Preise im Gesamtwert von mehr als 4000 Euro und ihre Teilnahme am großen Hessenfinale zur Miss Deutschland 2020 am 18. Januar in der Galerie Neustädter Tor in Gießen. Beim ersten Wertungsdurchgang präsentierten sich die Damen im Abendkleid und stellten sich dem Publikum und der Jury im Interview vor. Hier galt es Punkte zu machen. Charisma, Intellekt und Gesicht waren seitens der Juroren zu bewerten.

Im zweiten Durchgang, bei dem sich die Damen im Bikini präsentierten, lagen die Bewertungskriterien auf der Figur und der Bewegung. Der beste Mix aus all diesen Präsentationen mache eine Siegerin aus, erklärte Veranstalter William Balser von der Agentur Euromodel der Jury.

Für ein professionelles Make-Up der Teilnehmerinnen sorgte ein Team von Spezialisten

aus dem Hause Marija Boi – MB Cosmetic. Auch das Zusatzprogramm war sehr bunt gehalten: Die Original-Stimme von Milli Vanilli (Charles Shaw) mit den Classic Brothers sowie diverse Ex- und aktuelle DSDS („Deutschland sucht den Superstar“)-Sternchen sorgten für tolle Musik und gute Unterhaltung.

In der Jury saß unter anderem Cephas Bansah, der König von Ghana, der Alisia Ludwig schließlich auch das Krönchen aufsetzte und sie zur Miss Frankfurt kürte. Außerdem dabei waren Prashant Jaiswal, ein indischer Schauspieler, die ehemalige DSDS-Sängerin Viviana Grisafi, Tracie Frank-Mayer, Buchautorin und Nichte von Musiklegende Quincy Jones, und Luca Cinqueoncie, Deutschlands jüngster Boxprofi.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare