Feldmann zeigt Wochenblatt-Lesern die Bergstraße

Auf den Spuren edler Tropfen

Feldmann zeigt Wochenblatt-Lesern die Bergstraße

Feldmann zeigt Wochenblatt-Lesern die Bergstraße
Die Arche Noah – ein lebendiges Tanzspiel
Die Arche Noah – ein lebendiges Tanzspiel
Die Arche Noah – ein lebendiges Tanzspiel
„Meine schönste Ecke“
„Meine schönste Ecke“
„Meine schönste Ecke“

Gutenberg-Denkmal auf dem Rossmarkt sprudelt jetzt wieder

Wasser marsch: Brunnensaison eröffnet
Wasser marsch: Brunnensaison eröffnet

Wanderausstellung eröffnet

„Frankfurt zeigt Respekt. Für jeden Menschen. Jeden Tag“
„Frankfurt zeigt Respekt. Für jeden Menschen. Jeden Tag“

Schöne Wandertouren in Rhein-Main

Verlosung: „Auf dem Weg und doch daheim“
Verlosung: „Auf dem Weg und doch daheim“

Oberbürgermeister Peter Feldmann: „Sie stehen für Frankfurter Tradition“

Günter Possmann erhält Ehrenplakette der Stadt
Günter Possmann erhält Ehrenplakette der Stadt

Frankfurt: Das Wichtigste der Woche

Radentscheid auf der Kippe

Radentscheid auf der Kippe

Ab dem 30. April wird gesammelt

„Ausmisten“ für den 16. Pfennig-Bazar
„Ausmisten“ für den 16. Pfennig-Bazar

Frühlingsball im Palmengarten

Blütentraum in weiß, pink und pastell

Westend (red) – Veilchen, Krokus, Narzisse, Tulpe – schon die Namen der vier Ticket-Kategorien machen deutlich: Es wird bunt und zauberhaft.
Blütentraum in weiß, pink und pastell

Saubere Aktion mit Aqua Autowasch im Gallus

WochenBlatt spendiert Frankfurtern Autowäsche

Frankfurt/Gallus - Eine Stunde lang hieß es vergangenen Dienstag bei Aqua Autowasch im Gallus gratis „Wasser marsch!“ Denn das Frankfurter WochenBlatt spendierte seinen Lesern zwischen zehn und elf Uhr eine Autowäsche. Von Katrin Greschner
WochenBlatt spendiert Frankfurtern Autowäsche

Initiatoren mobilisieren Stadt

Frankfurt will Weltrekord im „Grüne Soße-Essen“ aufstellen

Innenstadt (zmo) – Ein großer kulinarischer Weltrekord soll am 6. Juni in Frankfurt erreicht werden: An diesem Tag gilt es, gemeinsam 231. 775 Portionen Grüne Soße zu verzehren.
Frankfurt will Weltrekord im „Grüne Soße-Essen“ aufstellen

Wir verlosen Karten!

Sweet in der Batschkapp
Sweet in der Batschkapp

Frankfurt: Das Wichtigste der Woche

Mieterschutz und Frauenrechte

Frankfurt (red) – Neue Woche, neues Glück: Was es Neues gibt, haben wir zusammengefasst.
Mieterschutz und Frauenrechte

Plattform für christliche Vielfalt

Christliche Kirchen wählen neuen Vorstand

Frankfurt (red) – Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Frankfurt hat einen neuen Vorstand gewählt: Neuer Vorsitzender ist Pfarrer Tim van de Griend, Französisch-reformierte Gemeinde und Evangelische Bethlehemgemeinde, für die Stellvertretung wurden Pfarrer Christopher Weber, Alt-Katholische Gemeinde, und Pfarrerin Annegreth Schilling auserkoren.
Christliche Kirchen wählen neuen Vorstand

Lieblingsplatz in der Heimatstadt

„Meine schönste Ecke“ - Rebekka Farnbacher

Frankfurt (red) – Sie sind Frankfurter und kennen sich aus: Kein Wunder, dass hier jeder seinen Lieblingsplatz hat. In der Rubrik „Meine schönste Ecke“ stellen Leser ihren besonderen Ort vor.
„Meine schönste Ecke“ - Rebekka Farnbacher

Spektakuläre Show

14. Deutscher Live Entertainment-Preis verliehen

14. Deutscher Live Entertainment-Preis verliehen

Nachts durch Frankfurt rollen

Saisonbeginn der Tuesday Night Skater war am 2. April

Ostend (red) – Die Tuesday Night Skater („TNS“) sind gestern in die Saison gestartet. Ab sofort treffen sie sich jeden Dienstag im Hafenpark im Ostend. Der Startschuss fällt stets um 20. 30 Uhr.
Saisonbeginn der Tuesday Night Skater war am 2. April

Abschied für Manfred Weinel

1822direkt-Geschäftsführer geht in den Ruhestand

Frankfurt (red) – Manfred Weinel, langjähriger Geschäftsführer und Sprecher der Tochtergesellschaft der Frankfurter Sparkasse, 1822 direkt, ist vergangenen Sonntag in den Ruhestand gegangen.
1822direkt-Geschäftsführer geht in den Ruhestand

Bettina Günther

Arbeitsgericht hat neue Präsidentin

Frankfurt (red) – Justizministerin Eva Kühne-Hörmann hat Bettina Günther als neue Präsidentin des Arbeitsgerichts Frankfurt am Main eingeführt. Sie folgt auf Hans-Jürgen Schäfer, der Ende letzten Jahres in den Ruhestand gegangen ist.
Arbeitsgericht hat neue Präsidentin

Feldmann würdigt Ferry Ahrlé

Neue Kunstwerke an der Konsti

Innenstadt (red) – Fasziniert von den Großbaustellen und den tiefen Gruben beim U-Bahnbau zeichnete der gebürtige Frankfurter Künstler Ferry Ahrlé in den 70er und 80er Jahren eine Reihe von Wandbildern der neu entstehenden U-Bahn-Strecken und -Stationen.
Neue Kunstwerke an der Konsti

Frankfurt: Das Wichtigste der Woche

Girl’s Day und eisenzeitliches Europa

Frankfurt (red) – Unerbittlich schreitet das Jahr voran – und schwupps: Da sind wir schon im April gelandet. Was es in der vergangenen Woche alles Neues gab, gibt’s hier im Überblick.
Girl’s Day und eisenzeitliches Europa

Neue Ausstellungen bei „Ebene B1“

Ehrung für Künstlerin: Heide Weidele wird 75

Westend (red) – Der noch junge Kunstverein „Ebene B1 Taunusanlage“ trägt an dem ungewöhnlichen Ort der S-Bahnstation Taunusanlage Kunst in den öffentlichen Raum. So auch „Kasachstan“, die aktuelle Ausstellung der Frankfurter Künstlerin Heide Weidele.
Ehrung für Künstlerin: Heide Weidele wird 75