Hessen trifft Steiermark

Goethe-Uni feiert musikalisches Sommerfest

+
Die Band Banki Moon aus Österreich steht beim Sommerfest auf der Bühne.

Westend (red) – Nachdem es im vergangenen Jahr ausgefallen ist, ist es jetzt wieder da: Das Sommerfest der Goethe-Universität. Unter dem Motto „Sommer. Campus. Feiern! Hessen trifft Steiermark“ feiern am Freitag, 5. Juli, ab 15 Uhr nicht nur Studenten auf dem Campus Westend zwischen Hörsaalgebäude und Casino eine große Party.

Beim Markt der Möglichkeiten präsentieren sich von 15 bis 18 Uhr unter anderem das Museum Giersch der Goethe-Universität, der Verein Akaflieg Frankfurt, die Nightline Frankfurt, die Literaturzeitschrift Johnny, das Campusradio Dauerwelle, die Stadtbücherei Frankfurt und der Debattierklub Goethes Faust. Auch für Kinder haben sich die Organisatoren einiges ausgedacht: Von 15 bis 20 ist das Spielmobil des Abenteuerspielplatzes Riederwald vor Ort. Mädchen und Jungen können sich außerdem schminken lassen, vor der Fotowand posieren oder am Basteltisch des Museums Giersch der Goethe-Universität kreativ werden.

Zwischen 15 und 20 Uhr gibt es außerdem zahlreiche Führungen – sowohl über den Campus, als auch durch Sammlungen der Uni. Begrüßt werden die Besucher um 15 Uhr vom Debattierklub Goethes Faust. Weiter geht’s auf der Bühne um 15.15 mit der Band Chess. Im Anschluss spielen um 16.45 Banki Moon aus Österreich.

Uni-Präsidentin Birgitta Wolff begrüßt die Gäste um 18.15 Uhr, bevor um 18.45 die Band Klub Erika spielt. Das Highlight sorgt um 20.15 Uhr für Stimmung. Dann gibt’s Welthits auf Hessisch. Der letzte Bühnenprogrammpunkt startet um 21.45. Dann sind die Mighty Maggots zu Gast.

Wer früher an der Goethe-Uni studiert oder gearbeitet hat, ist in der Alumni- und Freunde-Lounge von 18.30 bis 21.30 willkommen. Wer dabei sein möchte, meldet sich unter www.alumni.uni-frankfurt.de an.

Im Sommergarten des Studentenwerk Frankfurts, im Sturm und Drang und zentral auf dem Campusplatz werden einige Essens- und Getränkestände aufgebaut. Mit dabei sind „Steiermark Touristik/Buschschank.at“, Possmann, Matsch + Brei, die Falafel Brothers, Craft Beer, Bembel Gin, Star Waffles, Mutti freut sich und das Kaffeeröstmobil.

Weitere Infos zum Fest stehen im Internet auf www.uni-frankfurt.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare