Elektro-Musik live in der Festhalle: Karten zu gewinnen

Die Chemical Brothers treten auf

Die Chemical Brothers kommen in die Frankfurter Festhalle. Foto: Hamish Brown

Westend (red) – Seit 20 Jahren definieren die Chemical Brothers die Idee, elektronische Musik live zu inszenieren, immer wieder neu.

Neben ihren revolutionären und innovativen Alben haben Tom Rowlands und Ed Simons bei ihren Auftritten Maßstäbe gesetzt mit ihren spektakulären Visuals, den Filmen und Lightshows der Superlative. Von den bescheidenen Anfängen in dunklen Londoner Klubs ging es in die höchsten Höhen, in große Hallen, zu Headline-Sets auf allen großen Festivals der Welt.

Aber stets ging es um die gleiche Idee: Der Auftritt soll einen transzendenten audio-visuellen Raum schaffen, in dem sich das Publikum verlieren soll. Nun kommen die Chemical Brothers auch nach Frankfurt und spielen am Donnerstag, 14. November, in der Festhalle. Mit dabei ist auch der Gast-DJ James Holroyd.

Das Frankfurter WochenBlatt verlost zweimal zwei Tickets für das Konzert. Wer gewinnen möchte, schreibt eine E-Mail mit Namen, Adresse und Betreff „Chemical Brothers“ an gewinn@frankfurter-wochen blatt.de. Einsendeschluss ist am Dienstag, 12. November, um zehn Uhr. Der Verlag beachtet bei der Speicherung und Verwendung der Daten die einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Die Daten werden nur für die Zwecke des Gewinnspieles erhoben und verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare