Das Frankfurter WochenBlatt verlost zweimal zwei Tickets

Der Caveman kommt in die Union Halle

Felix Theissen ist wieder der Caveman.
+
Felix Theissen ist wieder der Caveman.

Ostend (red) – Mit Caveman schrieb der Amerikaner Rob Becker das erfolgreichste Solo-Stück in der Geschichte des Broadways. Nachdem Caveman in den Vereinigten Staaten bejubelt wurde, feiert der moderne Höhlenmann weltweite Erfolge und begeistert seit 2000 auch in Deutschland alle, die eine Beziehung führen, führten oder führen wollen.

Vom 10. bis 12. Januar kehrt Felix Theissen in der Titelrolle des Caveman bereits zum 17. Mal nach Frankfurt zurück und wird im Jagdrevier in der Union Halle die sinnbildliche Keule schwingen. Die Vorstellung beginnt Freitag und Samstag jeweils um 20 Uhr, Sonntag um 19 Uhr. Karten gibt es ab 29 Euro unter 069 1340400 oder www.bb-promotion.com. 

Das Frankfurter WochenBlatt verlost zweimal zwei Tickets für die Aufführung. Wer gewinnen möchte, schreibt bitte eine E-Mail mit Namen, Wohnort und Betreff „Caveman“ an gewinn@frankfurter-wochen blatt.de. Einsendeschluss ist Dienstag, 17. Dezember, zehn Uhr. Der Verlag beachtet bei Speicherung und Verwendung der Daten die datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Die Daten werden nur für das Gewinnspiel erhoben und verarbeitet und nicht weitergegeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare