Das Frankfurter WochenBlatt verlost zwei Karten

„Bodyguard – Das Musical“ kommt in die Alte Oper

Aisata Blackman als Superstar Rachel Marron und Jo Weil als Bodyguard Frank Farmer. Foto: Hans-Jörg Haas/p

Innenstadt (red) – „Bodyguard – Das Musical“ kommt von Mittwoch, 18. Dezember, bis Samstag, 11. Januar 2020, in die Alte Oper Frankfurt. Der preisgekrönte Welterfolg wurde bereits von mehr als vier Millionen Besuchern in zwölf Ländern gesehen.

Denn die Geschichte ist nicht nur im Kino ein Hit.

Mit Aisata Blackman als Superstar Rachel Marron und Jo Weil als Bodyguard Frank Farmer kann sich das Publikum auf eine hochkarätige Hauptbesetzung freuen – die erfolgreiche Sängerin und Musical-Darstellerin brillierte mehr als ein Jahr lang in der Rolle bereits in Stuttgart, der beliebte, in Frankfurt geborene, Schauspieler in der Musical-Metropole Wien.

Gesprochen wird auf Deutsch, die Lieder werden auf Englisch gesungen. Die Vorstellungen finden in der Alten Oper von Mittwoch bis Samstag ab 19.30 Uhr, samstags auch ab 15 Uhr und sonntags ab 14 und 18.30 Uhr statt.

Auch an Weihnachten wird gespielt: Am 25. Dezember geht die Vorstellung um 18.30 Uhr los, am 26. Dezember um 14 und 18.30 Uhr. An Silvester, 31. Dezember, ist Beginn um 15 Uhr. An Heiligabend, 24. Dezember, und Neujahr, 1. Januar, ist spielfrei. Die Premierenvorstellung gibt es am Donnerstag, 19. Dezember. Gestartet wird um 19.30 Uhr.

Tickets zu kaufen gibt es für ab 33 Euro zuzüglich der Gebühren im Vorverkauf über die nationale Tickethotline Z  01806 101011 und online auf www.tickets-direkt.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Das Frankfurter WochenBlatt verlost zwei Tickets für das Musical bei der Premierenvorstellung am 19. Dezember. Wer gewinnen möchte, schreibt bitte eine E-Mail mit Namen, Adresse und Betreff „Bodyguard“ an

gewinn@frankfurter-wochen blatt.de. Einsendeschluss ist am Dienstag, 3. Dezember, zehn Uhr. Der Verlag beachtet bei der Speicherung und Verwendung der Daten die einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Die Daten werden nur für die Zwecke des Gewinnspieles erhoben und verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare