30 Jahre im Katastrophenschutz

Arbeitsgemeinschaft der Frankfurter Hilfsorganisationen feiert Geburtstag

30 Jahre im Katastrophenschutz

30 Jahre im Katastrophenschutz
Tierschutzpreis für die Frankfurter Tiertafel
Tierschutzpreis für die Frankfurter Tiertafel
Tierschutzpreis für die Frankfurter Tiertafel
Künstlerduo gefördert
Künstlerduo gefördert
Künstlerduo gefördert

Elektro-Musik live in der Festhalle: Karten zu gewinnen

Die Chemical Brothers treten auf
Die Chemical Brothers treten auf

Michael Apitz unterstützt Adventskalender zugunsten der Kinder- und Jugendhospizdienste

Eine Herzensangelegenheit
Eine Herzensangelegenheit

Oberbürgermeister Feldmann besucht Frankfurts Partnerstadt Guangzhou

Mit Schülern in China unterwegs
Mit Schülern in China unterwegs

Im Verkehrsausschuss melden sich Gegner und Befürworter der Sperrung leidenschaftlich zu Wort

Streitfall nördlicher Mainkai
Streitfall nördlicher Mainkai

Bloodsucking Zombies From Outer Space lehren Frankfurt das Fürchten

Die Bühne wird zur Geisterbahn

Die Bühne wird zur Geisterbahn

Frankfurter im Finale zur Wahl zum Mr. Gay Germany 2020

Christian Gaa setzt sich für eine Änderung des Grundgesetzes ein
Christian Gaa setzt sich für eine Änderung des Grundgesetzes ein

Vertrag über Erwerb von rund 210 Wohnungen, Studentenhostel und Kita unterzeichnet

Hoher Anteil an gefördertem Wohnraum

Bockenheim (red) – Es ist der nächste Schritt in der Entwicklung des künftigen Schönhof-Viertels in Bockenheim: Die Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte/Wohnstadt (NHW) hat zwei Baufelder von ihrem Projektpartner, dem börsennotierten Wohnentwickler Instone Real Estate erworben.
Hoher Anteil an gefördertem Wohnraum

Neuer Vorstand leitet nun die entscheidende Realisierungsphase

Trägerverein Deutsches Apfelweinmuseum wählt Vorsitzenden

Frankfurt (jdr/red) – Um den guten Frankfurter Schoppen – Apfelwein aus dem Bembel oder dem Gerippten – dreht sich schon länger ein Plan des Trägervereins Deutsches Apfelweinmuseum: Dieser möchte dem goldenen Getränk einen Ort in Frankfurt widmen, an dem es um seine Geschichte, die Tradition und die damit zusammenhängenden Objekte geht – ein Museum nur für den „Äbbelwoi“.
Trägerverein Deutsches Apfelweinmuseum wählt Vorsitzenden

Lesefestival kommt bei den Kleinen gut an

Alle wollen zur „Open Books“ für Kinder

Altstadt (red) – Das städtische Lesefest für Kinder „Open Books Kids“ hat im dritten Jahr seines Bestehens einen Besucheransturm erlebt. Viele der Lesungen waren fast bis auf den letzten Platz besetzt.
Alle wollen zur „Open Books“ für Kinder

Intensiver Austausch von Wirtschaft und Stadtteil

30. Wirtschaftstag im Nordend
30. Wirtschaftstag im Nordend

Caritas verbessert digitale Erreichbarkeit ihrer sozialen Dienste

Online-Beratung rundum erneuert

Frankfurt (red) – Mit dem Start einer technisch rundum erneuerten Online-Beratungsplattform macht die Caritas einen weiteren Schritt in die digitale Zukunft. Die Nutzung der Plattform ist einfacher und nun zusätzlich von mobilen Geräten möglich.
Online-Beratung rundum erneuert

Frankfurter WochenBlatt verlost dreimal zwei Karten

Aura Dione gibt Konzert im Bett

Gallus (red) – Es ist nicht besonders verwunderlich, dass Aura Dione seit jeher ein besonderes Faible für Musik hat. Ihre Eltern haben sich auf dem legendären dänischen Musikfestival Roskilde kennengelernt und bereisten bis zu Auras siebten Lebensjahr die ganze Welt – waschechte Hippies eben.
Aura Dione gibt Konzert im Bett

Das Wichtigste der Woche

Viel rote Farbe und Obdach

Frankfurt (red) – Und schon ist der Monat wieder fast vorbei. Was in der letzten Oktoberwoche in Frankfurt alles passiert ist, steht hier:.
Viel rote Farbe und Obdach

Feldmann und Initiative AI Frankfurt präsentieren Bestandsaufnahme „Solution MAP AI“

Akteure wünschen Vernetzung

Akteure wünschen Vernetzung

„Die Politik sollte sich am realen Mobilitätsbedarf orientieren“

Kammern und Verbände fordern Ausbau der Verkehrsinfrastruktur

Frankfurt (red) – Vertreter verschiedener Wirtschaftsorganisationen in Frankfurt haben einen Kurswechsel in der Verkehrspolitik angemahnt.
Kammern und Verbände fordern Ausbau der Verkehrsinfrastruktur

2000 Euro für eine Methode mit Vorbildfunktion

Dieses Projekt gewinnt den Hessischen Gesundheitspreis

Frankfurt/ Wiesbaden (red) – Zum achten Mal wurde in Wiesbaden der Hessische Gesundheitspreis verliehen.
Dieses Projekt gewinnt den Hessischen Gesundheitspreis

Stadtrat Stefan Majer besichtigt neue Kunstwerke

Im Comic-Stil: Das sind die Berufe der Stadt Frankfurt

Bahnhofsviertel (red) – Was hat eine Stadtverwaltung mit Comics zu tun? Diese Frage wird sich ab sofort niemand mehr stellen, der sich in die Nähe des Dienstgebäudes des Personal- und Organisationsamtes, Münchener Straße 1, begibt. Die Antwort ist eindeutig: „Eine Menge!“.
Im Comic-Stil: Das sind die Berufe der Stadt Frankfurt