Skandale, Treppenwitze und Kanzlergalerie

„40 Jahre Titanic – Die endgültige Titel-Ausstellung“ im Caricatura Museum

Skandale, Treppenwitze und Kanzlergalerie

Skandale, Treppenwitze und Kanzlergalerie
W-Lan im Zug und viel Sport
W-Lan im Zug und viel Sport
W-Lan im Zug und viel Sport
Frankfurt braucht Feuerwehrleute
Frankfurt braucht Feuerwehrleute
Frankfurt braucht Feuerwehrleute

„Schwanensee“ kommt nach Bad Homburg

Supershow für Ballettfans
Supershow für Ballettfans

Der Frankfurter Christian Gaa will Mr. Gay 2020 werden

„Schwulenfeindlichkeit? – Gibt’s auch unter Homosexuellen!“
„Schwulenfeindlichkeit? – Gibt’s auch unter Homosexuellen!“

Frankfurter WochenBlatt verlost dreimal zwei Karten

Tribut an Sinatra und seine Freunde
Tribut an Sinatra und seine Freunde

Stadt stellt integriertes Stadtentwicklungskonzept auf Expo Real vor

Immobilienwirtschaft entwickelt sich weiter
Immobilienwirtschaft entwickelt sich weiter

Stadt unterzeichnet mit Nassauischer Heimstätte und Instone auf Expo Real Vereinbarung

Mehr als 2000 neue Wohnungen für das Schönhofviertel

Mehr als 2000 neue Wohnungen für das Schönhofviertel

Peter Feldmann und Ina Hartwig sprechen Mitgefühl aus

Ulrike Crespo gestorben
Ulrike Crespo gestorben

Frankfurter Kleingärten auf dem Prüfstand

Planungsbüro und Grünflächenamt wollen nur Bestandsaufnahme

Frankfurt (zmo) – Man kann das Misstrauen der Kleingärtner gut verstehen, wenn sie vom Grünflächenamt aufgerufen werden, einem Planungsbüro aus Lübeck den Zugang zu ihren Gärten zu ermöglichen damit es herausfinden kann, wo den Pächtern der Schuh drückt.
Planungsbüro und Grünflächenamt wollen nur Bestandsaufnahme

Auszubildende im Bauhandwerk lernen nachhaltiges Bauen

Für Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Westend (red) – Handwerker verschiedener Fachrichtungen der Philipp-Holzmann-Schule durften kürzlich den Einsatz von nachhaltigen Baustoffen kennenlernen sowie Grundtechniken des Strohballenbaus praktisch erproben.
Für Klimaschutz und Nachhaltigkeit

242 Gramm Rauschgift verschickt

Zollfahnder schnappen Dealer

Frankfurt (red) – Eine von spanischen Zollbehörden entdeckte Postsendung mit 242 Gramm Rauschgift hat zur Identifizierung eines mutmaßlichen Dealers in Deutschland geführt: Frankfurter Zollfahnder durchsuchten am 1.
Zollfahnder schnappen Dealer

Frankfurt UAS erhält Preis für Hochschulkommunikation 2019

Jury ehrt stringentes Konzept
Jury ehrt stringentes Konzept

Positive Jahresbilanz des Wohnungskonzerns der Stadt

Bei ABG Frankfurt Holding läuft´s

Bahnhofsviertel (red) „Das Wohnungsbauprogramm der ABG Frankfurt Holding hat deutlich an Fahrt aufgenommen und läuft jetzt auf hohen Touren“, sagte Oberbürgermeister Peter Feldmann und Aufsichtsratsvorsitzende des Wohnungskonzerns der Stadt, am Freitag, 27.
Bei ABG Frankfurt Holding läuft´s

Frankfurter WochenBlatt verlost dreimal zwei Eintrittskarten

Gewinnspiel: Jetzt Tickets für Annett Louisan absahnen

Frankfurt (red) – Annett Louisan ist auf die Konzertbühne zurückgekehrt. Die Künstlerin hatte sich zwei Jahre lang eine Pause gegönnt. Doch seit diesem Sommer ist sie wieder auf Tour und präsentiert ihr aktuelles Album „Kleine große Liebe“. So wird sie am Sonntag, 3. November, Halt in der Jahrhunderthalle machen.
Gewinnspiel: Jetzt Tickets für Annett Louisan absahnen

Ausverkaufte Shortlist-Lesung zum Deutschen Buchpreis im Schauspiel Frankfurt

Hohlraum, Bienen, Paare, Fußballprofis, Heimat und Hautfarben

Frankfurt (jf) – Zum zweiten Mal fand im erneut ausverkauften Schauspiel Frankfurt die insgesamt elfte Shortlist-Lesung im Vorfeld des Deutschen Buchpreises statt.
Hohlraum, Bienen, Paare, Fußballprofis, Heimat und Hautfarben

Das Wichtigste der Woche

Verkehrssicherheit und Wettbewerb

Verkehrssicherheit und Wettbewerb

WochenBlatt-Leser können beim exklusiven Eröffnungsabend dabei sein

Astor-Film-Lounge kehrt zurück ins MyZeil

Innenstadt – Die Astor-Film-Lounge ist zurück in Frankfurt. Besucher können aktuelle Filme, Blockbuster oder auch Filme in Originalfassung in fünf Kinos mit 404 Plätzen im MyZeil genießen.
Astor-Film-Lounge kehrt zurück ins MyZeil

Künstliche Intelligenz im Alltag: Die Mehrheit der Frankfurter verlässt sich lieber auf Menschen

Bürger vertrauen Robotern nicht

Frankfurt (red) – Alexa, autonomes Fahren, Smartwatch und Co. – für rund 92 Prozent der Frankfurter ist Künstliche Intelligenz (KI) ein Begriff.
Bürger vertrauen Robotern nicht

Frankfurt feiert die Partnerschaft zu Granada in Nicaragua

Seit Revolutionstagen befreundet

Altstadt (red) – Der Städtefreundschaftsverein Frankfurt und Granada in Nicaragua feiert seinen 30. Geburtstag. Die Stadt Frankfurt hat aus diesem Anlass zu einer Feierstunde am Freitag, 27. September, in den Römer geladen.
Seit Revolutionstagen befreundet