Musikkabarett mit „Duo Camillo“

Zwei Wortakrobaten checken die Fakten

Das „Duo Camillo“ kommt mit seinem Programm „Altarnative Wahrheiten“ in die Glaubenskirche. Foto: p

Fechenheim (red) – Das „Duo Camillo“ präsentiert am Freitag, 31. Januar, um 19. 30 Uhr in der evangelischen Glaubenskirche, Fuldaer Straße 20, sein Programm „Altarnative Wahrheiten“. Tickets gibt es im Vorverkauf für zwölf Euro und an der Abendkasse zum Preis von 14 Euro.

Kinder bis 14 Jahre zahlen acht Euro im Vorverkauf, zehn Euro an der Abendkasse. Die Karten werden im Gemeindebüro, Pfortenstraße 4, verkauft. Das Gemeindebüro ist unter Z 069 411420 sowie per E-Mail an info@ek-fechenheim. de erreichbar.

Zum Programm: Manches ist einfach zu schön, um wahr zu sein. Nur was? Höchste Zeit, sich auf eine unglaublich unterhaltsame Entdeckungsreise nach dem „Wahren Schönen Guten“ zu machen, das sich so gerne im absurden Alltag versteckt. Frech, lustvoll und mit unbändigem Spaß am Improvisieren macht „Duo Camillo“ den Fakten-Check: Hält das Leben, was es verspricht? Schau’n wir mal!

Seit fast 30 Jahren machen Fabian Vogt und Martin Schultheiß als „Duo Camillo“ die deutschen Bühnen unsicher und spüren dabei besonders gern den Spielarten des Glaubens nach. Tatsache ist: Wer die beiden Verbalakrobaten einmal live erlebt hat, der ruft noch wochenlang: „Das kann doch nicht wahr sein!“ Ist es aber. Mehr über die Kabarettisten gibt es im Internet unter der Adresse duocamillo.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare