Unternehmerabend der BKK-VBU

Psychischen Belastungen auf der Spur

+
Beim Unternehmerstammtisch drehte sich alles um psychische Belastungen am Arbeitsplatz.

Fechenheim (red) – Die in Fechenheim im „Jade-Haus“ ansässige Krankenkasse BKK-VBU widmete sich bei ihrem aktuellen Unternehmerstammtisch dem Thema „Psychische Belastungen“.

Die Krankenkasse hatte mit Carola und Julian Scheffel von Cors Human Potential kompetente Referenten eingeladen, die an dem Informationsabend regionale Betriebe auf den neuesten Stand zu brachten. Wie die Teilnehmer erfuhren, seien psychische Erkrankungen für eine Vielzahl von Arbeitsunfähigkeitstagen verantwortlich – Tendenz steigend. Die moderne Arbeitswelt fordere viel von den Arbeitnehmern. Das führe oftmals zu hohen Belastungen, denen nicht alle Arbeitnehmer standhalten. Erschöpfungszustände und krankheitsbedingte Ausfälle seien vorprogrammiert und können zu überdurchschnittlichen Fehlzeiten führen, hieß es beim Info-Abend.

Carola und Julian Scheffel kennen sich in Sachen betriebliches Gesundheitsmanagement aus. Sie gaben den Unternehmern Aufschluss über potenzielle Belastungsquellen, die sich auf die psychische Gesundheit auswirken, wie Zeitdruck, Belastung durch Lärm, falsche Lichtverhältnisse oder Mobbing und Gewalt am Arbeitsplatz. Die Unternehmer erfuhren außerdem, wie wichtig in diesem Zusammenhang die psychische Gefährdungsbeurteilung im Unternehmen ist und wie sie dazu beitragen können, die psychische Gesundheit ihrer Mitarbeiter nachhaltig zu fördern und zu erhalten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare