„Die Hemdeklunkis“ starten in die neue Kampagne

Musikalisches Ratespiel

Lara-Sophie Lewonig reicht Caroline Seufert und Thomas Ruf Fastnachtsutensilien an. F: sh

Fechenheim (sh) – „Gleich fliegt hier das Dach der Klunkistubb weg“, versprach Thomas Ruf, Sitzungspräsident des KC „Die Hemdeklunkis“ zur Eröffnungsveranstaltung, bei der die neue Kampagne begrüßt wurde.

Und schon erklangen die elf Paukenschläge – vom Band – und der Narrhallamarsch.

Auf Büttenreden von „Klunki“-Urgestein Hänschen Preissl als Warner vor der Ehe sowie Thomas Ruf und Caroline Seufert als vom Pech verfolgte Reisende folgte ein spannendes Ratespiel mit elf Fragen rund um klassische Fastnachtslieder. Klar, dass das Publikum genau wusste, welcher Tanz beim Karneval in Rio getanzt wird und wie lange der treue Husar sein Mädchen liebte. Nach der Vereidigung auf Gott Jokus zog Lara-Sophie Lewonig die „beigesetzten“ Karnevalsutensilien aus einer Box. Da gab es unter anderem einen Stadtplan, damit man weiß, wo der Frankfurter Fastnachtszug langgeht sowie eine Narrenkappe. Gut ausgerüstet hielt die Narren nichts mehr von der Verleihung des neuen Hausordens – dieses Mal zeigt er ein Kreuzfahrtschiff – ab. Nach einem dreifachen „Helau“ war die Session endgültig eröffnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare