Die „Zappolinis“ bereichern das Fischerfest

Kleine Tänzer ganz groß

Die „Zappolinis“ – die jungen Tänzer der „Hemdeklunkis“ posieren nach ihrem mitreißenden Auftritt beim Fechenheimer Fischerfest für ein Gruppenfoto. Foto: p

Fechenheim (red) – Nun beginnen wieder bei den Nachwuchstänzern des Fechenheimer Karneval-Clubs „Die Hemdeklunkis“ die Proben für die kommende Kampagne.

Eine Kostprobe ihres Könnens haben die „Zappolinis“, so heißt die Tanzgruppe des „Klunki“-Nachwuchses, auf der Bühne des Fischerfests gezeigt. Danach posierten die tollen Tänzer stolz für Fotos. Neue Mittänzer sind bei den „Hemdeklunkis“ willkommen. Das Training findet für Kinder im Kitaalter jeden Mittwoch zwischen 17 und 17.45 Uhr statt. Die Garde, die für Kinder ab sechs Jahren geeignet ist, übt ebenfalls mittwochs, von 17.45 bis 18.30 Uhr. Trainiert wird im Vereinsheim in der ehemaligen Freiligrathschule, Am Mainbörnchen in der zweiten Etage.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare