„Soli-Elche“ begrüßen das neue Jahr in Korbach

Kalt, sonnig und genussreich

Da sprühen die Funken: Die „Soli-Elche“ feiern den Jahreswechsel in Korbach. Foto: p

Fechenheim (red) – Die Wohnmobilgruppe des Rad- und Motorsportvereins (RMSV) „Soli“ Fechenheim, die „Soli-Elche“, hatte bereits einmal Silvester in Korbach gefeiert und war von der Feier und dem Stellplatz so begeistert, dass sich alle spontan für den Jahreswechsel 2019/2020 wieder dort angemeldet haben.

.

Bereits am zweiten Weihnachtstag trafen die ersten „Elche“ am Stellplatz ein und wurden vom Stellplatzbetreiber, Familie Müller, begrüßt. Die Ausflügler unternahmen jeden Tag schöne Spaziergänge und erkundeten jene Ecken von Korbach, die beim vergangenen Treffen noch nicht inspiziert wurden. Gemütliche Kaffeepausen am Kaminofen und gemeinsames Grillen machten die Zeit bis Silvester kurzweilig.

Am 31. Dezember trafen sich alle im Gemeinschaftsraum zum Abendessen. Es gab ein üppiges Büfett, das vom Stellplatzbetreiber mit launigen Worten eröffnet wurde. Nach dem Essen führten die Teilnehmer anderer Gruppen kleine Spiele vor, sodass die Zeit bis Mitternacht wie im Flug verging. Mit einem Glas Sekt zum Anstoßen strömten alle nach draußen, um das Feuerwerk ringsum zu bestaunen. Ein kaltes Buffet mit Wurst, Fisch, Frikadellen und Schnitzeln war schnell aufgebaut und jeder konnte sich noch mal stärken. Bis vier Uhr früh saßen die letzten Feiernden noch zusammen.

Am Neujahrstag trafen sich die „Elche“ am warmen Ofen zu einem ausgedehnten Sektfrühstück. Danach stand für die ersten Teilnehmer schon die Abreise an. „Das Wetter war die ganze Zeit wunderschön kalt und sonnig, außer den letzten beiden Tagen – da regnete es nur. Erholung pur im Wohnmobil“, fasst Erika Breitenbach zusammen. Die letzten „Elche“ reisten am 5. Januar ab. „Es hat allen sehr gut gefallen, doch zum kommenden Jahreswechsel möchten die ,Elche’ wieder mal woanders hin“, sagt Breitenbach.

Infos über die „Elche“ gibt es bei Artur Furchland, Z 069 416266 oder bei Kurt Breitenbach, Z 069 43005871.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare