Neues Parkdeck für das Hessen-Center

Modernisierung läuft

Center-Manager Olaf M. Kindt nebst Heiligem Nikolaus und den Engeln Julia und Hannah Mae eröffnen das neue Parkdeck. Foto: Boris Borm/p

Bergen-Enkheim (red) – Das Hessen-Center hat sein neues Parkdeck eröffnet. Als ersten Besucher begrüßte Center-Manager Olaf M. Kindt am Nikolaustag den heiligen Nikolaus, der mit einer weihnachtlich geschmückten Vespa angefahren kam.

Nach fast anderthalbjähriger Bauzeit gehen nun die ersten 750 Parkplätze in Betrieb.

Das neue Parkhaus bietet eine Reihe von zusätzlichen Services, darunter zahlreiche Stellplätze mit besonderen Eigenschaften, speziell reservierte Plätze für Frauen, Familien mit Kindern, Kunden mit Behinderung, zahlreiche verbreiterte Stellplätze sowie überdachte Fahrradstellplätze. Installiert wurde zudem eine Einzelstellplatzanzeige, die freie Parkplätze auf einen Blick anzeigt. „Ich bin froh, dass wir unser Versprechen einhalten konnten, das Parkdeck in der so wichtigen Weihnachtszeit eröffnen zu können“, sagte Kindt.

Zur Eröffnung waren der heilige Nikolaus mit Engeln und Pagen sowie lebensgroße Maskottchen im Einsatz und erfreuten die kleinen Besucher. Am vergangenen Samstag wurde der Nikolaus sogar begleitet von Eiskönigin Elsa, Eisprinzessin Anna und Schneemann Olaf. Insgesamt werden in die Neugestaltung des Hessen-Center Frankfurt mehr als 45 Millionen Euro investiert. Das Center wird aufwendig modernisiert, umgestaltet und für Kunden und Mieter aufgewertet. „Unser Ziel ist es, die Aufenthaltsqualität des seit Jahrzehnten beliebten Shoppingcenters im Frankfurter Osten signifikant zu steigern“, erklärt Olaf M. Kindt. Der Parkhaus-Neubau soll auch die Außenwirkung des Hessen-Centers deutlich verbessern. Eine ansprechende anthrazitfarbene Fassadenoptik, neue Grünstreifen und eine moderne Beleuchtung sollen die Integration im Stadtteil betonen und das Center optisch näher an die Borsigallee heranrücken.

Auch im Inneren gehen die Modernisierung und Verschönerung des Einkaufszentrums voran. Der Mietermix wird durch neue Konzepte ergänzt und mit attraktiven Mietpartnern aufgewertet. Unter anderem wurde die mehr als 5000 Quadratmeter große Lebensmittelfläche an Edeka vermietet. Die Eröffnung des Lebensmittelmarkts ist für Sommer 2020 vorgesehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare