Besinnliche Stimmung auf dem Weihnachtsmarkt

Leckereien und Budenzauber

Die gute Laune stellt sich bereits beim Zubereiten der Feuerzangenbowle ein. Foto: zko

Bergen-Enkheim (zko) – Der 32. Bergen-Enkheimer Weihnachtsmarkt war sehr gelungen und auch gut besucht. Der Bergen-Enkheimer Gewerbeverein stimmte den Stadtteil mit der idyllisch rund um und in der Nikolauskapelle stattfindenden Veranstaltung bestens auf die Weihnachtszeit ein.

Die vielen liebevoll gestalteten Stände mit selbst gefertigten Strick- und Nähwaren, handgemachten Schreibwerkzeugen, feinem Schmuck, Adventsgestecken, Accessoires, Geschenkanhängern und -verpackungen, selbst gemachten Marmeladen und Plätzchen wurden von den Besuchern zahlreich angesteuert. Für die Kinder gab es wieder einen Malwettbewerb an beiden Festtagen und auch der Nikolaus ließ sich mit prall gefüllten Geschenktüten für alle Kinder blicken.

Die Chöre und Kapellen Bergen-Enkheims spielten und sangen zu vier verschiedenen Gelegenheiten weihnachtliche Melodien. Die Weihnachtsverlosung, deren Gewinner mit Weihnachtsgänsen für die Feiertage ausgestattet wurden, fand regen Zuspruch.

Für Speisen und Getränke war üppig gesorgt: Es gab diverses Grillgut, Flammkuchen, türkische Spezialitäten und der Frauenkreis Bergen bot im Gemeindezentrum seine wunderbaren selbst gebackenen Kuchen an. Feuerzangenbowle, heißer Apfelwein, Glühwein und anderes schmeckte dazu besonders gut. Frank Weil, Vorsitzender des Gewerbevereins Bergen-Enkheim freute sich über das gute Gelingen der Veranstaltung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare