41. Schelmenburg-Pokal

Kunstradfahrer in Aktion erleben

+
Beim Schelmenburg-Pokal messen sich die Kunstrad- und Einradsportler in der Riedsporthalle. Der Ausrichter, der 1. Radfahrer-Club Bergen, schickt ebenfalls ein Team ins Rennen.

Bergen-Enkheim (red) – Wie der 1. Radfahrer-Club Bergen mitteilt, findet am Sonntag, 10. März, der 41. Schelmenburg-Pokal in der Riedsporthalle in Enkheim statt.

Zu diesem Mannschaftswettbewerb im Kunstrad- und Einradsport haben sich wieder zahlreiche auswärtige Vereine angemeldet. Insgesamt haben 61 Mannschaften mit rund 280 Sportlern die Teilnahme zugesagt. Der Wettbewerb wird zusammen mit dem Radsportbezirk Frankfurt-Taunus-Wetterau veranstaltet. „Unter anderem werden Mannschaften aus Mönchberg, Hermannstein, Flonheim, Hungen, Rheindürkheim, Krofdorf-Gleiberg, Worms und Baden-Baden eine weite Anreise für diesen Wettbewerb auf sich nehmen. Aber auch aus der näheren Umgebung haben sich die Vereine aus Oberursel-Stierstadt, Heddernheim, Rockenberg, Oppershofen, Mörfelden, Bischofsheim und Wiesbaden-Breckenheim angemeldet“, freut sich der Verein. Auch der 1. Radfahrer-Club Bergen wird mit einer Mannschaft teilnehmen. Der Wettbewerb beginnt um neun Uhr mit den Schülern, die sich nochmals zur Hessenmeisterschaft qualifizieren können. Die Veranstaltung wird nach einer kurzen Pause mit Siegerehrung gegen 12.45 Uhr mit den Junioren und der Elite fortgesetzt. Der Eintritt ist frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare