Kampfsport kennenlernen

Juka startet Karate-und Tai-Chi-Kurse nach den Sommerferien

+
Der Judo- und Karateclub Bergen-Enkheim bietet Anfängerkurse in Karate und Tai Chi an.

Bergen-Enkheim (red) – Direkt nach den Sommerferien bietet der Judo- und Karate-Club Bergen-Enkheim (Juka) wieder verschiedene Anfängerkurse an. Der Karateanfängerkurs für Kinder ist von sechs bis 14 Jahren geeignet.

Trainiert wird ab dem 14. August mittwochs von 18 bis 19 Uhr in der Turnhalle der Schule am Hang sowie freitags von 18.30 bis 19.30 Uhr in der kleinen Sporthalle der Schule am Ried. Der Kurs dauert bis zum Ende des Jahres. Neben der Aufnahmegebühr in Höhe von 18 Euro sind pro Monat 15 Euro zu entrichten. Nach Ablauf des Kurses werden die Kinder in das laufende Training integriert. Der Kurs wird von den langjährigen Trainern Sven Hoyer, vierter Dan, und Asim Mehmedovic, dritter Dan (Sportübungsleiter Deutscher Olympischer Sportbund), geleitet.

Auch für kampfsportinteressierte Erwachsene startet ab 16. August ein Anfängerkurs. Trainiert wird freitags von 19.30 bis 21 Uhr in der kleinen Sporthalle der Schule am Ried. Der Kurs dauert bis Ende des Jahres und kostet 90 Euro. Einer Kündigung bedarf es nicht, die Mitgliedschaft im Verein endet automatisch mit Ende des Kurses. Die Kursteilnehmer werden danach auf Wunsch aber gerne in das laufende Training integriert.

Die bei Juka trainierte Stilrichtung „Shorinji Ryu“ beinhaltet neben der waffenlosen Selbstverteidigung auch ein Training mit traditionellen Waffen, wie Rattan-Stöcken in unterschiedlichen Längen. Für die Karateanfängerkurse genügt bequeme Sportbekleidung. Trainiert wird barfuß.

Der Tai-Chi-Kurs richtet sich an Jugendliche ab 16 Jahren sowie an Erwachsene. Da dort der gesundheitsfördernde Aspekt im Vordergrund steht, ist Tai Chi für praktisch jeden, unabhängig von Alter und Kondition, geeignet. Für das Training werden lockere Sportbekleidung sowie saubere Hallenschuhe benötigt. Der Kurs findet dienstags von 20 bis 21 Uhr statt, startet am 13. August und endet zum Jahresende, ohne dass es einer Kündigung bedarf. Die Kursgebühr beträgt 66 Euro. Auch bei diesem Angebot werden die Kursteilnehmer gerne nach Ende des Kurses in das laufende Training aufgenommen.

Interessenten können sich über das Kontaktformular auf der Internetseite des Vereins unter www.juka-club.de anmelden. Ein kostenloses Schnuppertraining zum Ausprobieren ist möglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare