500 Euro helfen, Gutes zu tun

Hessen-Center unterstützt Förderverein „Schatzinsel“

+
Verena Sönmez und Kathrin Kutzner von der „Schatzinsel“ mit Center-Manager Olaf M. Kindt (von links).

Bergen-Enkheim (red) – Erfreute Gesichter im Hessen-Center Frankfurt: Der Förderverein „Schatzinsel“ der Schule am Hang konnte 500 Euro verbuchen. Zusammengekommen ist das Geld durch viele fleißige Spender beim kostenlosen Einpackservice im Hessen-Center.

Dort konnten die Besucher an einem eigens hergerichteten Weihnachts-Shop von lieben Engeln die Geschenke einpacken lassen. Center-Manager Olaf M. Kindt freut sich für den Förderverein: „Eine schöne Summe ist da zusammengekommen. Das ist ein Zeichen dafür, dass unseren Besuchern die Unterstützung der Schulkinder am Herzen liegt.“ Kathrin Kutzner, stellvertretende Vorsitzende des Fördervereins, ergänzt: „Wir hätten nie gedacht, dass der Geschenke-Einpackservice so guten Anklang findet. Das Geld fließt direkt in die AG-Angebote für Grundschüler.“

Der Förderverein „Schatzinsel“ wurde 1998 gegründet und ist eine Elterninitiative, deren Aufgabe ist, das Angebot der Schule für die Kinder zu erweitern. Die Finanzierung der angebotenen Leistungen erfolgt ausschließlich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden.
Weitere Infos unter gibt´s unter www.foerderverein-schatzinsel.com.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare