Altstadtfest am Wochenende

Freibier für Europa-Wähler

+
Tanz, Musik, Spiel und Spaß – das gehört beim Altstadtfest in Bergen einfach dazu. Archivfoto: sh

Bergen-Enkheim (red) – Das Altstadtfest, veranstaltet von Vereinsring Bergen-Enkheim, lockt am Samstag, 25. Mai, ab 18 Uhr und am Sonntag, 26. Mai, ab elf Uhr mit vielen Angeboten und einem bunten Programm die Besucher nach Bergen auf die Marktstraße und den Schelmenburgplatz.

Zum Einstieg in das Altstadtfest werden am Samstag ab 18 Uhr „Bembel de la Musica“, eine Formation aus ortsansässigen jungen Erwachsenen, mit Musik für alle Altersklassen das Fest auf dem Schelmenburgplatz anheizen. Das Weingut Knell aus Albig und der Getränkewagen des Vereinsrings sorgt für Getränke und der Verein Pep Cars für die Speisen.

Am Sonntag macht die Stadtkapelle-Bergen-Enkheim ab 11.30 Uhr den Auftakt zum Altstadtfest und lädt zum Frühschoppen vor der Schelmenburg ein. „Damit auch alle Wahlberechtigten zur Europawahl gehen, wird es für Wahlscheininhaber zwischen 11.30 und 12.30 Uhr Freibier geben so lange der Vorrat reicht.“, sagt Vereinsringvorsitzende Beatrix Müller-Mamerow. Die Ortsvorsteherin Renate Müller-Friese wird zusammen mit politischer Prominenz um 13 Uhr das Fest eröffnen. Die Bembel Swingers Square Dancer, die Schüler der Musikschule Bergen-Enkheim, die Schule am Ried und der Jugendclub „EILT“ werden danach die Bühne erobern.

Vor der Verwaltungsstelle Bergen, Marktstraße 30, wird das Deutsche Rote Kreuz, Ortsverband Bergen-Enkheim (vormals Rettungswache) mit einem großen Gerätewagen für Kinderbelustigung sorgen. Mit am Start ist eine mobile Fahrradwerkstatt, die zum Mitschrauben einlädt. Der neue Schutzmann vor Ort Torsten Trumpp wird mit dem freiwilligen Polizeidienst Fahrräder codieren.

Beim Markttreiben auf der Marktstraße gibt es kulinarische Genüsse von ortsansässigen Gastronomen und Schaustellern. Der FSV Bergen, der Schützenverein Diana und der Hundesportverein PSV Bergen laden zum Mitmachen und Zugucken ein. Die Radfahrer bieten „Berger Pizza“ und die Landfrauen die gewohnt guten Marmeladen, Brezeln, Kaffee und Kuchen an. Die Schelmenspieler, Lesepaten, die TV Handballer sowie Gewerbetreibende und Hobbyaussteller für Schmuck, Gemälde und Kinderkleidung werden ihre Waren feilbieten. Das Sanitätshaus Förster und Body Fit informieren über ihre Angebote. Weitere Akteure sind Upgrade 34 (ehemals Markt 34), die Berger Lounge, „Bergen erlesen“, „Schätze Bergen“ sowie Koch und Matthes. Der Sonntag wird ab 18 Uhr auf dem Schelmenburgplatz mit fetziger Musik der Liveband „Ottercreek“ ausklingen.

„Wir hoffen, die Bürger des Stadtteiles einmal mehr zusammenzubringen und danken insbesondere den Anwohnern für ihre Geduld und ihr Verständnis, eventuelle Einschränkungen während des Festes zu ertragen“, sagt Beatrix Müller-Mamerow.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare