„Wer teilt, gewinnt!“

Erstkommunion in St. Nikolaus mit klarer Botschaft

+
Bei einem stimmungsvollen Gottesdienst feierten 19 Kinder Erstkommunion in St. Nikolaus.

Bergen-Enkheim (red) – 19 Kinder feierten am vergangenen Sonntag ihre Erstkommunion in der St. Nikolaus Kirche am Berger Nordring. Über neun Monate lang hatten sich die Kinder auf diesen Tag vorbereitet.

Trotz kühler Temperaturen wurde es den Teilnehmern des Gottesdiensts schnell warm. Begleitet von der Barbarossa-Band sangen die Kommunionskinder mit den Gottesdienstbesucher fröhliche Mitmachlieder, bei denen die ganze Gemeinde in Bewegung kam. Gemeinsam mit den Kindern erläuterte Pfarrer Uwe Hahner das Motto „Wer teilt, gewinnt!“. Denn wer teilt, so lautete die Botschaft, verliert nichts, sondern kann vieles gewinnen. Zum Beispiel Freunde und Glück. Besonders kostbar sei es, Zeit mit Gott und mit anderen Menschen zu teilen. In den Fürbitten bat die Gemeinde unter anderem für Kinder und Jugendliche weltweit, die sich für Klimaschutz und eine nachhaltige Umweltpolitik einsetzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare