Anna Lehmann führt seit 25 Jahren die Sonnen-Apotheke

„Der Job macht immer noch Spaß“

+
Anna Lehmann (links) leitet seit 25 Jahren die Sonnen-Apotheke. Mit im Team sind ihr Mann Thomas Lehmann und Mitarbeiterin Susanne Barton. Foto: sh

Bergen-Enkheim (pr) – Die Sonnen-Apotheke in der Westpreußenstraße in Bergen-Enkheim ist eine Institution im Stadtteil.

Geleitet wird die Apotheke von Anna Lehmann – und das bereits seit 25 Jahren! An ihrer Seite ist ihr Mann Thomas Lehmann, der vor allem die wirtschaftlichen Aufgaben übernimmt.

„Die Sonnen-Apotheke ist etwas ganz Besonderes, weil sie eine Stammkunden-Apotheke ist. Ich schätze den persönlichen Kontakt zu den Kunden sehr“, sagt Anna Lehmann, die neben der Sonnen-Apotheke auch die Brunnen-Apotheke in Bad Vilbel-Dortelweil und die Apotheke im Kaufland in Rödermark übernommen hat. Bergen-Enkheim ist sie allerdings nicht nur beruflich verbunden. Das Ehepaar Lehmann lebt auch in dem idyllischen Stadtteil und engagiert sich in Vereinen. Die Apotheke gehört außerdem zu den Sponsoren der Bergen-Enkheimer Apfelweinkönigin.

Anna Lehmann legt großen Wert darauf, dass sich die Patienten und Kunden bei ihr wohlfühlen. Die Apotheke wurde 1999 während des laufenden Betriebs umfassend modernisiert. Wichtig war Lehmann dabei, dass der Verkaufsraum Behaglichkeit ausstrahlt. Durch die Verwendung warmer Holztöne ist das Vorhaben bestens gelungen.

Die Kunden der Sonnen-Apotheke können sich auf einen umfassenden Service verlassen. So werden beispielsweise Kompressionsstrümpfe angepasst sowie Blutdruck und Blutzucker gemessen. Ein Botendienst sorgt dafür, dass Medikamente nach Hause geliefert werden, wenn der Weg zur Apotheke zu beschwerlich ist. Darüber hinaus werden auch Krankenhäuser und Pflegeheime beliefert.

Acht Mitarbeiter gehören zur Sonnen-Apotheke – darunter auch die 38. Bergen-Enkheimer Apfelweinkönigin Susanne Barton. Die Mitarbeiter sind ebenfalls schon viele Jahre mit dabei, teilweise auch schon seit fast 25 Jahren. „Das Team ist ein wesentlicher Bestandteil des Erfolgs“, sagt Anna Lehmann.

Auch wenn Rabattverträge zwischen Arzneimittelherstellern und einzelnen Krankenkassen die Apotheker oftmals in ihrer Arbeit einschränken und Lieferengpässe die Tätigkeit erschweren, möchte Anna Lehmann keinen anderen Beruf ausüben. „Mir macht der Job immer noch Spaß!“, betont sie. Und das merken auch die Kunden und Patienten.

Die Sonnen-Apotheke in der Westpreußenstraße 14 ist erreichbar unter Z 6109 731273, per Fax an 06109 731274 sowie per E-Mail an info@apotheke-lehmann.de. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 8.30 bis 13 Uhr und von 15 bis 19 Uhr. Samstags ist von 8.30 bis 13.30 Uhr geöffnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare