Carl Friederichs GmbH unterstützt Verein Hilfe für krebskranke Kinder

Spende statt Geschenken

Henrik Schepler, Geschäftsführer der Carl Friederichs GmbH mit Stefanie Stroh, Vorstandsmitglied im Verein Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt. Foto: Carl Friederichs GmbH

Riederwald/ Niederrad (red) – Bereits zum zweiten Mal unterstützt die Carl Friederichs GmbH den Verein Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt mit einer Spende von 5000 Euro.

Henrik Schepler, Geschäftsführer der Carl Friederichs GmbH, hat den Spendenscheck vergangene Woche im Familienzentrum des Vereins an Vorstandsmitglied Stefanie Stroh übergeben.

„Auch in diesem Jahr haben wir im Rahmen unserer Weihnachtsaktion auf Geschenke für unsere Kunden verzichtet und spenden stattdessen für einen guten Zweck“, sagte Henrik Schepler und erklärt weiter: „Unsere Wahl fiel erneut auf Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt, da der Verein eine großartige und enorm wichtige Arbeit leistet.“

1983 von betroffenen Eltern gegründet, betreut der Verein Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt Kinder und Jugendliche, die an Krebs erkrankt sind und deren Familien. Die Arbeit des Vereins ist vielfältig: Er unterstützt unter anderem die Kinderonkologie am Universitätsklinikum Frankfurt, fördert die Forschung und bietet Trauerbegleitung, eine Jugendgruppe sowie verschiedene Veranstaltungen für Betroffene und deren Familien an.

Weitere Informationen gibt es auch online auf der Webseite www.kinderkrebs-frankfurt.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare