Die Großeltern gehören zur Familie

Gemeinsames Backen im Mukiva

Die Großeltern gehören zur Familie

Die Großeltern gehören zur Familie
Mehr als 1400 Lichter strahlen
Mehr als 1400 Lichter strahlen
Mehr als 1400 Lichter strahlen
Auf ins digitale Zeitalter
Auf ins digitale Zeitalter
Auf ins digitale Zeitalter

Gibbon-Männchen zieht im Frankfurter Zoo ein

Neuer Partner für Elliott
Neuer Partner für Elliott

Karten für Filmvorstellung im Berger Kino gewinnen

„Holy Spirit“: Eine bitterböse Satire
„Holy Spirit“: Eine bitterböse Satire

Traditionell leiten Mädchen und Jungen aus Schulen und Kitas die Vorweihnachtszeit in Bornheim ein

Kinder singen unter dem Baum
Kinder singen unter dem Baum

Eltern-Kind-Treff erfreut sich großer Beliebtheit

15 Jahre „Blauer Elefant“
15 Jahre „Blauer Elefant“

Fridays for Future ruft zur Teilnahme am globalen Aktionstag auf

Laut und unbequem

Laut und unbequem

Nikolausmarkt der Bornheimer Vereine

Mitsingen erwünscht
Mitsingen erwünscht

Pilotprojekt der SG Bornheim und des Bildungsdezernats zur Sprachförderung im Alltag

Möglichst viele mit ins Boot holen

Bornheim (jf) – Harald Seehausen, Vorstandssprecher und Leiter des Kinder- und Familienzentrum (Kifaz) der SG Bornheim (SGB) Grün-Weiß, begrüßt die große Runde: „Es geht um frühe alltagsintegrierte Sprachförderung, die sich in den Stadtteil öffnet.
Möglichst viele mit ins Boot holen

Dr. Matthias Kemmerer ist neuer Leiter der Septischen Chirurgie an der BG Unfallklinik

Wenn Gelenke infiziert sind

Seckbach (red) – Dr. Gerhard Walter ist nach 23-jähriger Tätigkeit an der BG Unfallklinik (BGU) Frankfurt aus dem aktiven Berufsleben ausgeschieden. Der Unfallchirurg führte die Septische Chirurgie an der BGU seit Juli 2006. „Dr.
Wenn Gelenke infiziert sind

Seit 16 Jahren bietet die Christuskirche Mittagessen für alle an

Ehrenamtliche Helfer gesucht

Ostend (jf) – Das Grillfleisch ist schon fertig, gleich geht es los. Ab zwölf Uhr kann jeder, der möchte, donnerstags in der Christuskirche am Merianplatz 13 vorbeikommen und für 1,80 Euro ein schmackhaftes und frisch zubereitetes Menü bekommen.
Ehrenamtliche Helfer gesucht

Großes Programm für Besucher

20 Jahre Romanfabrik in der Hanauer
20 Jahre Romanfabrik in der Hanauer

Ergebnisse des 14. Fotokurses von Detlef Möbius im Zoo Frankfurt

Ganz nah an Löwe und Pinguin

Ostend (jf) – Ein Kaiserschnurrbart-Tamarin schaut den Betrachter mit majestätisch geschwungenem Bart an.
Ganz nah an Löwe und Pinguin

Bundeszentrale für politische Bildung diskutiert mit Experten über digitale Nachhaltigkeit

Vom Kampf um den Boden zum Kampf um Aufmerksamkeit

Ostend (jf) – Im Osthafenforum in der Lindleystraße sprach Henning Vöpel, seit 2014 Direktor des Hamburgischen Weltwirtschaftsinstituts zur ökologischen Nachhaltigkeit digitaler Technologien.
Vom Kampf um den Boden zum Kampf um Aufmerksamkeit

Gedenkstunde an die Pogromnacht vor 81 Jahren im Arnsberg-Saal

Erinnerung ist wichtig

Seckbach (jf) – Der Rosl-und-Paul-Arnsberg-Saal in der Budge-Stiftung ist ein Ort für Freude und Schmerz gleichermaßen. Im November ist dieser große Raum jedes Jahr der Gedenkstunde an die Schrecken der Pogromnacht 1938 vorbehalten.
Erinnerung ist wichtig

Tag der offenen Tür in der Eissporthalle am Ratsweg

Spaß auf Kufen mit Maskottchen Trevor

Spaß auf Kufen mit Maskottchen Trevor

Zusammenarbeit zwischen Stadtbücherei und Ingenieuren startet

Weg vom Mobiltelefon und ran an den Baukasten

Bornheim (jf) – Wie bastelt man eine Limo-Uhr? „Das geht ganz einfach, ich habe es schon getestet. Die Fünftklässler aus der Helmholtzschule werden später ihren Spaß haben“, sagte Sönke Ohls und lachte.
Weg vom Mobiltelefon und ran an den Baukasten

Uli Aechtner liest im Kaufhaus Hessen

Krimi-Spaß mit Liedern auf Hessisch

Bornheim (red) – Die Autorin Uli Aechtner liest am Donnerstag, 21. November, ab 19 Uhr im Kaufhaus Hessen, Berger Straße 288, aus ihren Krimis „Die Bach runter“ und „Todesrauscher“. Die passenden Songs auf Hessisch hat der Liedermacher Gottfried Lehr mit im Gepäck.
Krimi-Spaß mit Liedern auf Hessisch

Verlagsgruppe Beltz unterstützt Abenteuerspielplatz

Geld für den Wiederaufbau

Nordend (red) – 2660 Euro: Diesen Betrag erlöste die Verlagsgruppe Beltz mit einem Bild der Künstler der Frankfurter Labor Ateliergemeinschaft und Axel Scheffler bei einer Benefiz-Auktion auf der Frankfurter Buchmesse.
Geld für den Wiederaufbau