Antrittslesung der Stadtschreiberin

Anja Kampmann in der Nikolauskapelle
Anja Kampmann in der Nikolauskapelle

Ferientheater unterstützt

Theaterkreis St. Mauritius übergibt Spenden an Schultheater
Theaterkreis St. Mauritius übergibt Spenden an Schultheater

Vom vollautomatischen Assistenzsystem bis zum selbstfahrenden Auto ist alles dabei

Elektronik dominiert: IAA noch bis Sonntag
Elektronik dominiert: IAA noch bis Sonntag

Tag der offenen Tür der Tur ngemeinde Bornheim mit Stargast Alexander Meier

„In Frankfurt war ich glücklich“
„In Frankfurt war ich glücklich“

Sammeln, tauschen, einkleben: Spvgg. 03 Fechenheim als Stickeralbum

Vorm Fotoshooting noch zum Friseur

Vorm Fotoshooting noch zum Friseur

Regionales Netzwerk der Unternehmer feiert seinen 25. Geburtstag

Selbstständig in der IT-Branche
Selbstständig in der IT-Branche

Kinder lernen viel über die beliebten Erdäpfel

Tolle Knolle Kartoffel

Seckbach (zjs) – Im Frankfurter Grün-Gürtel auf dem Heiligenstock vor den Toren der Stadt von Bad Vilbel kommend hatten sich rund hundert Kinder mit ihren Lehrern eingefunden.
Tolle Knolle Kartoffel

Jimmie Wilson und die Weather Girls heizen den Gästen zur Premiere ein

Mit dem WochenBlatt zusammen o’zapft: Frankfurter Oktoberfest im Zelt gestartet

Sachsenhausen (jdr) – Wenn um das Stadion herum „Cordula Grün“ und „Oans, zwoa, gsuffa!“ gegrölt wird und die Massen in Dirndln und Lederhosen durch den Frankfurter Süden marschieren, dann kann das nur eines bedeuten: Das Frankfurter Oktoberfest im Zelt neben der Commerzbank-Arena ist wieder gestartet.
Mit dem WochenBlatt zusammen o’zapft: Frankfurter Oktoberfest im Zelt gestartet

Erster Stadtteilflohmarkt in Nord und Süd ist ein voller Erfolg

Fechenheimer stöbern bei Sonnenschein

Fechenheim (sh) – Rosemarie Zinsheimer sortiert Gläser mit selbst gemachter Marmelade, Matthias Frie bringt das hölzerne Schaukelpferd in Position. Andere hängen Blusen und T-Shirts an Kleiderständer.
Fechenheimer stöbern bei Sonnenschein

Benjamin Rinkart feiert Nachprimiz in seiner Heimatgemeinde

Der lange Weg vom Kopf ins Herz
Der lange Weg vom Kopf ins Herz

Tour durch Frankfurt mit vielen Infos

Mit dem Mainova Elektromobil unterwegs

Altstadt (red) – Anlässlich eines bundesweiten Aktionstages hat Mainova zu einer elektrisierenden Tour durch Frankfurt eingeladen und über Elektromobilität informiert. Diese führte zunächst von der Konzernzentrale zu einer öffentlichen Ladestation in der Bethmannstraße.
Mit dem Mainova Elektromobil unterwegs

Zahlreiche Gefechte beim 28. FTV-Jugendpokal

Zwei Vereine teilen sich den Pokal

Fechenheim (red) – Viele sportliche Jugendliche und junge Erwachsene waren mit Degen und Floretten, ihren Betreuern, Familien und Freunden auf dem Weg in die Fabriksporthalle an der Wächtersbacher Straße. Dort war das 28.
Zwei Vereine teilen sich den Pokal

Neue Projektrunde von „Volunteer Rockets“

Geflüchtete gestalten das Angebot

Bockenheim (red) – Die zweite Runde des Integrationsprogramms „Volunteer Rockets“ startet mit 16 Teilnehmern. Geflüchtete und beheimatete Frankfurter entwickeln darin in den nächsten sechs Monaten zusammen eigene Begegnungsformate.
Geflüchtete gestalten das Angebot

Feuerwehr im Einsatz am Probst-Goebels-Weg

Gartenhütte abgebrannt

Gartenhütte abgebrannt

Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte spendet Überschüsse aus „Cubity“-Projekt

Krebskranke Kinder bedacht

Niederrad (red) – Einen Spendenscheck über 10. 000 Euro hat Constantin Westphal, Geschäftsführer für Immobilienmanagement und Akquisition der Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte, an den Verein „Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt“ übergeben.
Krebskranke Kinder bedacht

Eva Klesse Quartett spielt in der Fabrik

Geschichten ohne Worte erzählen

Sachsenhausen (red) – Vor zwei Jahren hat das Eva Klesse-Quartett sein zweites Album „Obenland“ veröffentlicht und damit seinen Status in der europäischen Jazzszene manifestiert.
Geschichten ohne Worte erzählen

Alles dreht sich am Wochenende um die Landwirtschaft

36. Erntefest feiern an der Hauptwache und am Roßmarkt

Innenstadt (red) – Frankfurt wird für drei Tage „Hessens größter Bauernhof“: Das 36. Erntefest findet in diesem Jahr zwischen Donnerstag, 19. , und Samstag, 21. September, auf dem Frankfurter Rossmarkt und an der Hauptwache statt.
36. Erntefest feiern an der Hauptwache und am Roßmarkt