Zur aktuellen Situation des Frankfurter WochenBlatts durch Corona

Liebe Leserinnen, liebe Leser unserer gedruckten Ausgaben!

Liebe Leserinnen, liebe Leser unserer gedruckten Ausgaben!

Quartiersbüro „Mach Deinen Bügel" unterstützt

„Soziale Stadt Ben-Gurion-Ring“ hilft auch in Zeiten von Corona
„Soziale Stadt Ben-Gurion-Ring“ hilft auch in Zeiten von Corona

Lebensmittelindustrie arbeitet am Limit

3900 Beschäftigte in Frankfurt sorgen für Nachschub im Supermarkt
3900 Beschäftigte in Frankfurt sorgen für Nachschub im Supermarkt

Verein sucht Helfer und Spender

„Einkaufsengel“ der Malteser helfen Frankfurter Senioren
„Einkaufsengel“ der Malteser helfen Frankfurter Senioren

Schnelle Hilfe für Kliniken, Pflegeeinrichtungen und Co.

Deutsche Bank spendet 375.000 Schutzmasken an Stadt Frankfurt
Deutsche Bank spendet 375.000 Schutzmasken an Stadt Frankfurt

Auf frischer Tat geschnappt

Ostend: Dieb schläft während des Einbruchs ein

Ostend: Dieb schläft während des Einbruchs ein

Dezernentin Heilig greift hart durch

Bauzaun aufgestellt: Kein Sport mehr auf der Hafenpark-Anlage
Bauzaun aufgestellt: Kein Sport mehr auf der Hafenpark-Anlage

„Bürger können ihrer Stadt vertrauen“

Frankfurt: Stadtverordnete beschließen als „Notparlament“ Doppelhaushalt 2020/2021

Innenstadt (red) - Die Frankfurter Stadtverordnetenversammlung hat aufgrund der Corona-Krise in einer Notbesetzung am Donnerstag, 26. März, den Doppelhaushalt für die Jahre 2020 und 2021 beschlossen. Für Stadtverordnetenvorsteher Stephan Siegler ein wichtiges Signal.
Frankfurt: Stadtverordnete beschließen als „Notparlament“ Doppelhaushalt 2020/2021

"Wir brauchen klare Zuständigkeiten für Wirtschaftshilfen von Land und Bund"

Oberbürgermeister Feldmann trifft Spitzenvertreter der Frankfurter Wirtschaft

Innenstadt (red) - Oberbürgermeister Peter Feldmann hat nach einem Spitzentreffen im Römer am Mittwoch, 18. März, das Land Hessen und die Bundesregierung aufgefordert, die Zuständigkeiten für Wirtschaftshilfen klar zu ordnen.
Oberbürgermeister Feldmann trifft Spitzenvertreter der Frankfurter Wirtschaft

Teil des Konzeptes zur Entwicklung des Stadtteils

Nied: Kinder der Fridtjof-Nansen-Schule stellen Stadtmodell vor

Nied (red) - Als Teil der Beteiligung zum Integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzept (ISEK) für den Stadtteil Nied haben die Schüler der Fridtjof-Nansen-Schule mit Unterstützung des Jungen Museum Frankfurt und ihres Lehrers Christian Fabian ein Modell ihres Wohnquartiers entwickelt.
Nied: Kinder der Fridtjof-Nansen-Schule stellen Stadtmodell vor

Sohlsicherung und Voruntersuchung zu Sanierungsarbeiten

So wird das nördliche Mainufer umgebaut
So wird das nördliche Mainufer umgebaut

Wegen Corona keine Promotion und kein Umzug

Frankfurt: Heute werden zur Earth Hour die Lichter daheim gelöscht

Frankfurt (red) - Die Promotion für Bürger durch das Energiereferat der Stadt Frankfurt und der Laternenumzug der WWF Jugend werden aufgrund der aktuellen Covid-19-Situation abgesagt. Wieso, erläutert die Umweltdezernentin Heilig.
Frankfurt: Heute werden zur Earth Hour die Lichter daheim gelöscht

Kaufmännische Krankenkasse Frankfurt gibt Tipps

So gewöhnen Sie sich schneller an die Sommerzeit

Frankfurt (red) - Darauf hat das Corona-Virus keinen Einfluss: Krise hin oder her – ab diesem Sonntag, 29. März, ticken die Uhren wieder nach Sommerzeit. Die verlorene Stunde macht laut einer Forsa-Umfrage der KKH Kaufmännische Krankenkasse vielen Menschen zu schaffen.
So gewöhnen Sie sich schneller an die Sommerzeit

Klimaneutral

Gegen die Wohnungsnot: Nassauische Heimstätte baut in Frankfurt-Griesheim „Waldschulbogen“

Zwischen Mainzer Landstraße und Waldschulstraße entstehen 63 neue und bezahlbare Mietwohnungen, 53 davon gefördert durch das Land Hessen und die Stadt Frankfurt am Main. Die Grundsteinlegung ist aufgrund des Coronavirus‘ abgesagt.
Gegen die Wohnungsnot: Nassauische Heimstätte baut in Frankfurt-Griesheim „Waldschulbogen“

Ehrenamt

Coronakrise: Verein „Bienen Baum Gut“ näht Mundschutzmasken für Andere 

Dringend gebrauchte Mundschutze fehlen in Zeiten der Corona-Krise. Der Verein „Bienen Baum Gut“ näht jetzt selbst welche - diese sind vor allem für Freiwillige und Pflegekräfte gedacht.
Coronakrise: Verein „Bienen Baum Gut“ näht Mundschutzmasken für Andere 

Dicke Rauchwolke

Brand in der Fachhochschule Frankfurt: Feuerwehr mit Großaufgebot vor Ort

Im Nordend sehen die Frankfurter am Mittwochnachmittag (25.03.2020) eine große Rauchwolke. Das Dach der Fachhochschule Frankfurt steht in Flammen.
Brand in der Fachhochschule Frankfurt: Feuerwehr mit Großaufgebot vor Ort

Gesundheit der 8.700 Beschäftigten schützen

Trotz Coronavirus: Frankfurts Bauarbeiter packen noch zu

Während Deutschland so weit es geht ins Home-Office wandert, kann die Baubranche das nicht so einfach verfügen. Die Arbeiten auf den Baustellen laufen derzeit noch weiter - allerdings unter strikten Hygieneregeln.
Trotz Coronavirus: Frankfurts Bauarbeiter packen noch zu